Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
DLRG hisst Flagge auf der Mole am Schiersteiner Hafen

DLRG startet in Wiesbaden-Schierstein in die neue Saison

Die Fahne weht wieder im Wind. Sie gilt als Zeichen dafür, dass der DLRG-Stüztzpunkt in Wiesbaden an der Hafenausfahrt vom Schiersteiner Hafen wieder tagtäglich in Doppelschicht besetzt ist. Traditionell wurde sie am Karfreitag an der DLRG Rettungsstation gehisst.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Die Wachsaison wurde durch den 1, Vorsitzenden Martin Otter eröffnet. Die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft werden wegen der hohen Inzidenzwerte zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Traditionell begann am Karfreitag auf der DLRG Rettungsstation am Schiersteiner Hafen wieder der Rettungswachdienst. Die Aktiven  haben am Vormittag die Rettungsstation aus ihrem Winterschlaf befreit. Spätestens bis zum 1. Mai werden die ehrenamtlichen Hefter auf der Mole am Schiersteiner Hafen alles klar Schiff machen. Dann beginnt ihr regulärer Diest, werden die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer mit zwei Rettungsboten bei Alarmierung schnell einsatzbereit sein. Im Wechsel mit anderen Rettungsstationen am Rhein teilen sie sich die Dienste an den Wochenenden und an Feiertagen auf.

Erster DLRG-Einsatz

Ihre Einsatzbereitschaft haben die ehrenamtlichen Helfer bereits im März bei einem Bootsbrand im Schiersteiner Hafen unter Beweis stellen können, als sie mit technischer Hilfeleistung der Berufsfeuerwehr zur Seite standen. Ein erster Anfang. Nach zwei Jahren unter Corona-Bedingungen hoffen die freiwilligen Helfer, dass sie in diesem Jahr wieder unter regulären Bedingungen ihren Rettungswachdienst durchführen kann.

Zu viele Nichtschwimmer

Sorge bereitet der DLRG, dass erst in diesem Jahr wieder mit der Durchführung von  Kinderschwimmkursen begonnen werden konnte. Da auch kein Schulschwimmen durchgeführt wurde, wurden bundesweit keine Nichtschwimmer zu Schwimmern ausgebildet. Hier sieht die DLRG noch einen dringenden Nachholbedarf.

Spendenaufruf

Zur Sicherstellung der Arbeit in der Wasserrettung und im Katastrophenschutz benötigt die Deutsche Lebensrettungs Gesellschaft finanzielle Unterstützung. Spenden ob groß oder klein, nimmt sie gerne entgegen. Konto-Nummer bei der Naspa: DE45 5105 0015 0128 0300 50. Auf Wunsch stellt die Organisation auch eine Spendenbescheinigung aus.

DLRG-Kreisgruppe Wiesbaden

Der DLRG-Kreisgruppe Wiesbaden und Schierstein e.V. ist eine Untergliederung des Landesverbandes Hessen e.V. der DLRG und hat derzeit etwa 700 Mitglieder. Die DLRG in Schierstein feierte im Jahr 2020 ihr 95-jähriges Bestehen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen einen großen Teil ihrer Freizeit dafür zur Verfügung, dass sie im Notfall anderen helfen können. So ist die Rettungsstation am Schiersteiner Hafen für die vielen Freitzeit- und Berufskapitäne auf dem Rhein so etwas wie eine Lebensversicherung.

Bild oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Schierstein lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der DLRG-Kreisgruppe Wiesbaden finden Sie unter wiesbaden-schierstein.dlrg.de.

 

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.