Die Tasse Kaffee kann genausogt dazu gehören, wie die Rolle Toilettenpapier, der Autoschlüssel – der Regenschirm oder das Telefon. Das Impro-Theater Für Garderobe keine Haftung verknüpft am Mittwoch alltägliche Gegenstände mit Theater uns Spiel.

Erleben Sie, welcher Zauber in alltäglichen Gegenständen stecken kann. Bringen Sie Dinge Ihres Alltags mit, mit denen Sie eine kleine Geschichte, Anekdote oder ein Erlebnis verbinden und wir lassen uns davon zu improvisierten Geschichten inspirieren.

Improtheater, kurzgefasst

Imrotheater „Dinge des Alltags“
Wann: Mittwoch, 10. Mai 2017,  20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 17,00 Euro im Vorverkauf und 13,00 Euro ermäßigt, an der Abendkasse 19,00 und 15,00 Euro

Das Team des Wiesbadner Improtheater wird auch Dinge des Alltags dabei haben. Mit Stichworten aus dem Publikum werden daraus Episoden, Geschichten… und vielleiccht Romane, die jemand  und lassen uns auch daraus zu spannenden, lustigen, nachdenklichen, aufregenden und alltäglichen Geschichten mit dem gewissen Etwas inspirieren.

Improtheater

Improvisationstheater ist eine Form des Theaters, in der dramatische Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten dramatischen Handlung dargestellt werden. Es wird eine Szene oder es werden mehrere Szenen gespielt, die zuvor nicht inszeniert sind. Meist lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag – aber auch Gegenstände – aus dem Publikum geben. Diese Vorschläge sind dann Auslöser und Leitfaden für die daraufhin spontan entstehenden Szenen. Häufig werden die Spieler durch einen − meist ebenfalls improvisierenden − Musiker begleitet (Quelle: Wikipedia).

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!