Verhältnismäßig kurz war der Anfahrtsweg des Tiefladers in diesem Jahr. Anders als in den vergangenen Jahren kommt die Weihnachtsfichte in diesem Jahr von der Platte. 

Im Ursprung maß der Baum mit Ästen rund acht Meter im Durchmesser. An der vorgesehen Position am Rathaus sei aber nur Platz für einen halb so großen Ästekranz, erklärte Wirtschaftsdezernent Detlef Bendel während der von Michael Spannaus moderierten Aufstellung des Wiesbadener Weihnachtsbaums. Und was machen Kreative, wenn darunter auch noch das Krippenspiel Platz haben muss. Sie sägen die Äste einfach ab. Das vereinfacht auch den Transport.

„In den nächsten Tagen wird erst die Krippe aufgestellt. Danach werden unten herum Äste in den Stamm gesteckt.“ – Martin Michel, Wiesbaden Marketing

Zum letzten Mal mit dabei war auch die amtierende hessische Weihnachtsbaumkönigin Sabine Leib aus Krofdorf-Gleiberg. Ihre  Amtszeit endet 2017 – nach drei Jahren. Normalerweise residiert die Weihnachtsbaumkönigin nur zwei Jahre – da sich im letzten Jahr aber kein adäquater Ersatz gefunden hat… Kurzum, sie hängte ein Jahr hinten dran.

„Das ist mein erster Termin in der beginnenden Vorweihnachtszeit und die kommenden Tage folgen weitere.“ – Sabine Leib, Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Für die Krofdorfer Weihnachtsbaumexpertin ist das nur eine von vielen Aufgaben. Zusammen mit ihrem Mann Carsten betreibt sie einige Weihnachtsbaumkulturen im Gleiberger Land. Darüber trainiert die Pferdewirtin Kinder beim Voltigieren – auch Kinder mit Psychomotorischen Störungen.

Wiesbadens Weihnachtsbaum

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Rund um die Absperrung hielten nach und nach immer mehr Zuschauer um mit anzusehen, wie die Fichte vom Lastwagen in echter Maßarbeit in die Öffnung am Boden gebracht wurde. An der Glühweinbude zwischen den halb aufgebauten Ständen für den Sternschnuppenmarkt sorgten Die lustigen Holzhackerbuben mit Musik für Unterhaltung. Und den ersten Glühwein gab es auch schon – obzwar der Sternschnuppenmarkt noch nicht geöffnet hat. ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!