Die andauernde Pandemie und der bis Mitte April verlängerte Spielstopp macht es der Kulturszene nicht leicht: Das thalhaus Theater stellt den normalen bis auf Weiteres ein.

Theater, Konzerte, Lesungen und Tanz – kurz Kleinkunst, wird es morgen und Übermorgen im thalhaus Theater keine mehr geben. Wie und wann sich das Virus zurückzieht und dem Theater wieder Auftrieb verschafft, ist ungewiss. Mit einem neuen Konzept geht das Theater neu Wege. In Kultur:Aktuell erklärt Marian Drabosenik den eingeschlagenen Weg und wie Kunst, Natur und Nachhaltigkeit im Nerotal neuerdings gelebt werden. Hinterm thalhaus werden die Hühner gezüchtet, im thalhaus gebraten und vor dem thalhaus verklauft. Seht selbst.

Hähnchenbraterei thalhaus

Pünktlich zum Mittagsgeschäft startet die Hähnchenbraterei im thalhaus durch. Wir halten Euch auf dem Laufenden und berichten, wie Hühner und Brathähnchen angenommen werden.

Rückblick & Ausblick: Umzug und Namensfindung thalhaus

1998 zog das Hinterhaus vom romantischen Hinterhof ins vornehme Nerotal um, in ein historisches Gebäude des Neobarock, das einst als Kurhotel und später als Klinik diente. Es wurde zum heutigen thalhaus Theater, einer Spielstätte, die einen gewichtigen Teil zum Kulturleben Wiesbadens beiträgt und damit die Tradition der letzten 40 Jahre fortsetzt. Damals wie heute erleben die Besucher eine einzigartige Vielfalt aus Varieté, Theater, Kabarett, Tanznächten und Ausstellungen sowie Konzerten von Klassik und Weltmusik bis zu Chanson und Jazz. Das neue Angebot ergänzt den Kulturschmaus um einen Gaumenschmaus für zu Hause. Das Theater bietet ab sofort lecker Brathändel mit beilagen an: praktisch im Glas verpackt

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nerotal lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des thalhaus-Theater finden Sie unter www.thalhaus.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!