Monsieur Brezelberger, Charmeur der alten Schule, Kugelblitz des Varietés. Selbst bei riskantesten Experimenten verliert er nie die Contenance, höchstens seinen französichen Akzent.

Monsieur Brenzelberger ist eine Symbiose aus David Copperfield und Michael Schanze. Wer ihn schon einmal erlebt hat, weiß um den schmalen Pfad zwischen genialer Zauberei und grandiosem Scheitern.

thalhaus, kurz gefasst

Comedy Magic Deluxe – Monsieur Brezelberger
Wann: Mittwoch, 11. Dezember 2019 — 17:00 und 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 22,00 Euro im Vorverkauf und 17,00 Euro ermäßigt, an der Abendkasse 24,00 und 19,00 Euro

Brenzelberger ist der echte unechte Franzose und Charmeur der alten Schule. Er verliert selbst bei den riskantesten Experimenten nie die Contenance, höchstens seinen französischen Akzent. Kurzum: Comedy Magic Deluxe. Das heißt nicht dass die Zuschauer dahin schlummern könnten.

„…Selten wird Zauberkunst so witzig und das Genre karikierend vorgeführt wie bei Monsieur Brezelberger, einem echt unechten Franzosen.“ – Frankfurter Rundschau

Sie sollten schon hellwach sein, damit sie weder die Magie aus der Lameng, noch eine der vielen Sprachverdrehungen verpassen, wenn Brezelberger von seinen Abenteuern in Lourdes erzählt oder intime Details aus der Zeit im Libido ausplaudert. Sollte dann noch das ein oder andere Experiment vermeintlich anders funktionieren wie geplant, behält Vollprofi Brezelberger die Nerven, denn er weiß: Es läuft im Leben nicht immer so wie man sich das vorstellt.

„…Allein die affige Selbstverliebtheit des Monsieurs riss das Publikum von Beginn an mit, die grandiosen Kunststücke und die schrägen Mitmachaktionen taten den Rest zum sicheren Sieg beim Westspitzenfestival. – Jülicher Nachrichten

Immerhin hat er mit dieser Masche schon diverse Groß- und Kleinkunstpreise abgestaubt und ist mehrmaliger Deutscher Vizemeister der Zauberkunst. Hinter Monsieur Brezelberger steckt Michael Leopold, ehemaliges Ensemblemitglied des Frankfurter Kabarett/Theater „Die Schmiere“ und Mitbegründer der mittlerweile zum Kult avancierten Magic Monday Show, die dort, in der „Schmiere“, nicht nur montags stattfindet.

Weitere Nachrichten aus dem Nerotal lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des thalhaus-Theater finden Sie unter www.thalhaus.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!