Bachexkursion. In Gummistiefeln und ausgerüstet mit Becherlupe und Kescher erkunden Sie als  Wasserforscher am Sonntag die Wasserläufe der Fasanerie.  

Am Sonntag sind einmal nicht die keinen, sondern die großen Wasserforscher angesprochen. Naturpädagogin Beate Tschöpe erklärt bei einer Bachexkursion im Rahmen des Erwachsenenprogramms warum es wichtig ist, das Wasser sauber ist und wer eigentlich darin zu Hause ist.

Fasanerie, kurz gefasst

Natur erleben – Bachexkursion
Wann: Sonntag, 11. September 2022, 11:00 bis 13:00 Uhr
Wo: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbade (Anfahrt planen!)
Treffpunkt: Haupteingang Fasanerie
Eintritt: 10,00 Euro, plus 2,00 Euro für einen Bausatz
Anmeldung: per Mail an  beate.tschoepe@web.de

Welche Tiere und Pflanzen gibt es in den Bächen und Flüssen in unserer Region? Welche Bewohner finden sich im Bachlauf des Tier- und Pflanzenpark Fasanerie. Zusammen mit der Naturpädagogin gehen Sie am Wochenende auf Bachexkursion. Sie beobachten und versuchen mit Unterstützung herauszufinden, wer da alles schwimmt und taucht!

Tiere erkennen und entdecken

Dabei lernen Sie als ambitionierter Wasserwirtschaftler nicht nur Fakten kennen. Sie stehen mitten drin – und betätigen sich praktisch. Es geht nicht nur ums beobachten, sondern auch darum die Bewohner zu entdecken und zu bestimmen, ihren Lebensraum zu erkunden und kennen zu lernen.!

Frösche in der Fasanerie

Die Bezeichnungen Frosch und Kröte sind systematisch nicht eindeutig abgegrenzt. Unter einem Frosch wird landläufig ein relativ schlanker, agiler Froschlurch mit eher glatter und feuchter Haut sowie kräftigen Sprungbeinen verstanden. Dagegen gilt eine Kröte allgemein als plump und gedrungen. Ihre Haut ist eher trocken und warzig. Die vergleichsweise kurzen Hinterbeine dienen nur zu kurzen Hüpfern und zum Laufen auf allen vieren. Gibt es beide Gattungen in der Fasanerie? Fragen Sie doch die Naturpädagogin.

Symbolfoto oben ©2022 pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Kohlheck lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter fasanerie.net.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!