Ausreichend Desinfektionsmittel in die Hand sprühen, 30 Sekunden lang auch zwischen den Fingern über die Fingernägel verteilen – fertig.

Zwei Hände mit je fünf Fingern: Sie stehen für den 5. Mai, den die WHO 2009 zum Welthändehygienetag erklärt hat. Seither initiieren Krankenhäuser für alle Mitarbeiter und Besucher jedes Jahr die Aktion „Saubere Hände“. Die teilnehmenden Einrichtungen möchten damit den Wert und die Reinheit durch Desinfektion stärker im Bewusstsein verankern und die Hygienische Händedesinfektion weiter stärken. Wie im vergangenem Jahr, beteiligen sich auch 2018 auch wieder die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken an dem Welttag.

Helios HSK – kurz gefasst

Welthändehygienetag
Wann: Montag, 7. Mai 2018, 11:00 bis 13:00 Uhr
Wo: HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, Ludwig-Erhard-Straße 100, 65199 Wiesbaden
Eintritt: frei

Das Team der Krankenhaushygiene an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden lädt am 07. Mai 2018 zum Aktionstag „Saubere Hände“ ein: Mit zwei Aktionsständen klärt das Hygieneteam im Eingangsbereich des Personalcasinos sowie Patienten und Besucher im Haupteingang der Klinik auf.

Ausstellung „Kleine keime“

Im Haupteingang wird zudem die Ausstellung „Keine Keime“ mit vielen wichtigen Details zu sehen sein, die vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert wird. Das Hygieneteam steht dort allen Interessierten Rede und Antwort, testet den unmittelbaren Erfolg einer Hygienischen Händedesinfektion mittels UV-Lampe und frischt mit einem kleinen Quiz nebst Preisen das Wissen zur Händehygiene auf.

Krankenpflegeschüler unterstützen

Auch die Schüler der Krankenpflegeschule unterstützen die Aktion und besuchen die Mitarbeiter, Patienten und Besucher direkt auf den Stationen. Auf diese Weise wird die Aktion Saubere Hände in das gesamte Haus getragen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!