„Zwei plus drei  gleich fünf! – Wirklich?“ Der Mathematikprofessor in einem ungünstigen Moment, kommt gleich ins Grübeln und möchte den Beweis führen “2 + 3 = 5 …“ Darum geht es am Mittwoch im thalhaus aber nicht, sondern um Jazz.

Hat man ja mal entgegnet der Normalsterbliche. Menschen die vielleicht an Dyskalkulie leiden, können die Aufgabe am Mittwoch auf der Bühne im thalhaus mit Musikern nachstellen und gleich nachzählen. Wiesbaden lebt! verlost 2 x 2 Eintrittkarten und sagt: „Es stimmt!“ Bei den Musikern auf der Bühne handelt es sich um ein Quintett, also fünf junge Musiker. Gefunden in Leipziger Hochschulgefilden. Auf der Suche nach einem ganz eigenen musikalischen Bild.

Jazz im thalhaus, kurgefasst

Was: Konzert „2 gegen 3“
Wann: Mittwoch, 22. März 2017, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 17 Euro, ermäßigt 13 Euro – Abendkasse 19 und 15 Euro
Online Kartenbestellung und Programmübersicht rund um die Uhr unter www.thalhaus.de

2 gegen 3 heisst noch eine Menge mehr: das sind 3 Teile eigene Kompositionen und 2 Teile musikalische Inspirationen von überall her. Das sind 3 Teile festes Arrangement und 2 Teile freies Spiel. Das heißt 2^3 mal Spass und Spielfreude. Das heisst miteinander, gegeneinander, ubereinander, durcheinander… mal mit System, mal einfach drauflos. 3 Teile Jazz, 2 Teile Einflüsse aus aller Welt.

Klang im Ohr und auf der Seele

Und natürlich auch das ganz offensichtliche: 3 mal braunes Haar und 2 mal blondes.
„2gegen3“ sind einfach fünf eigensinnige Musiker, die Ihren persönlichen Klang im Ohr und auf der Seele haben – und der muss raus finden Jule Roßberg – voc,  Sonja Beeh – pos, Lennart Jahn – p, Fabian Misch – db und Paul Sennewald – dr.

Übrigens: das die Band zufällig aus 2 Frauen und 3 Männern besteht, hat natürlich überhaupt nichts mit der Namensgebung zu tun! Das wäre doch ein Affront gegen jegliche Emanzipation, oder?

Gewinnspiel

Das Wiesbaden lebt! verlost zusammen mit dem thalhaus für das Konzert „2 gegen 3“ mit Jule Roßberg – voc,  Sonja Beeh – pos, Lennart Jahn – p, Fabian Misch – db und Paul Sennewald – dr am 22. März im talhaus. Wenn Sie live dabei sein möchten, senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Konzert“ an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse. Der Einsendeschluss ist am Dienstag, 21. März , um 12:00 Uhr. Die Gewinner werden von der Redaktion Dienstagabend per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten an der Abendkasse hinterlegt.

Viel Glück wünscht Ihnen Wiesbaden lebt!

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!