Wer den „Adventskalender“ kennt, kennt auch den Lions Club Kochbrunnen. Wiesbadener stehen seit Jahren dafür Schlange, um einen Kalender zu ergattern.

Der Erlös aus dem Verkauf – 20 000 Euro waren dies im Dezember 2018 –kommt jedes Jahr der Benefizaktion des Wiesbadener Kurier Ihnen leuchtet ein Licht  zugute. Das ist nur eins von vielen geförderten Projekten, welches am Samstagnachmittag im Rahmen der akademischen Feier im Foyer des Hessischen Staatstheaters immer wieder genannt wurde. In den Grußworten der Präsidentin Dr. Eva Wodran-Eichner, der Gründungspräsidentin Bettina Anz, des Wiesbadener Oberbürgermeisters Sven Gerich … des Jumelage-Clubs LC Miri-Bern aus der Schweiz – allesamt lobten die herausragende Arbeit und die Vielzahl der in den vergangenen 25 Jahren geförderten Projekte des Lions Club Wiesbaden-Kochbrunnen.

24. Februar – 25 Jahre – 45 Mitglieder

Der Lions Club Wiesbaden-Kochbrunnen gründete sich am 24. Februar 994, als damals fünfter und erster gemischter Lions Club in Wiesbaden. Gründungspräsidentin war Bettina Anz, Gründungspaten der LC Wiesbaden-Neroberg und der LC Dresden. Die derzeit 45 Mitglieder unterstützen die Ziele von Lions International. Die Schwerpunkte der Club-Aktivitäten liegen wie bereits in den Grußworten hinreichend betont in der Förderung lokaler Projekte, in der Unterstützung jüngerer Menschen und in der Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Präsidentin des Lions-Jahres 2018/2019, Wodarz-Eichner, führt den Club unter dem Motto:  Feuer und Flamme für Lions“. Seit dem 25.01.2008 unterhält der LC Wiesbaden-Kochbrunnen eine sehr erfolgreiche Partnerschaft (Jumelage) mit dem Schweizer LC Muri-Bern.

Das Motto: We serve

Lions helfen. Ob in Kinder- und Jugendprojekten, bei der Unterstützung Sehbehinderter oder in Ländern der Dritten Welt – Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt. Neben sozialen Zielen fördern Lions auch kulturelle Projekte und setzen sich für Völkerverständigung, Toleranz, Humanität und Bildung ein.

Über den Lions Club Wiesbaden-Kochbrunnen

Der Lions Club Wiesbaden-Kochbrunnen ist einer von acht Lions Clubs in Wiesbaden. Er ist Teil von LIONS CLUBS INTERNATIONAL, einer weltweiten Vereinigung freier Menschen, die in freund­schaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Seit seiner Gründung in 1917 hat sich Lions Clubs International mit ca. 1,4 Millionen Mitgliedern in 193 Ländern zur größten Hilfsorganisation der Welt entwickelt.

Impressionen der Akademischen Feier

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!