Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */

Wintereinbruch: Rodeln oder Spazieren gehen?

Zwischen fünf und sechs Uhr hat es in Sonnenberg angefangen zu schneien. Zum Sonntagsfrühstück am 1. Advent waren Bäume, Sträucher und Straßen weiß eingepudert. Die Sonntagsbrötchen wurden zur Gewissensfrage: Auto oder zu Fuß?

Redaktion 7 Jahren vor 0

Pünktlich zum ersten Advent hat ein Wintereinbruch in Wiesbaden nicht nur mehrere Zentimeter Schnee, sondern für viele auch Spaß gebracht.

Wer bereits am Samstag gebacken und am Morgen aus dem Fenster geblickt hat durfte von sich behaupten, alles richtig gemacht zu haben. Hatte am Abend niemand mehr daran gedacht, schüttelte Frau Holle am Sonntag über Wiesbaden und weiten Teilen Deutschlands ihre Betten aus. Wintereinbruch am 1. Advent, der Schnee brachte einiges Durcheinander.

Rodeln oder Winterspaziergang

Die meisten Autofahrer ließen am Sonntag ihr Auto wahrscheinlich stehen. Diejenigen, die Ihren Kindern eine tolle Rodelpartie versprachen, zog es rauf auf die Platte. Zur Rodelbahn erster Wahl zählte der schmale Weg in den Wald. Die Partie unterhalb des Jagdschlosses – viel Grün blitzte dort durch. „Da fehlt noch ein wenig Schnee,“ so die einhellige Meinung derer, die es doch wagten.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Eisblume von Ludwig Strunz

Bizarr und schön in unschuldigem weiß – Wächst langsam an meinem Fenster – Mit zierlichen Blättern die Blume aus Eis – Wenn draußen irren Gespenster.

Die Kälte machts möglich, wie ist das schön – So zart und lieblich klein – Unser Atem verhilft zu wunderbaren Höhn – Aus Wasser und Dampf, ganz klar und rein.

Und weiter wächst unter warmen Hauch – Das zarte Gebilde so kalt – Und schmückt mein Fenster so ist es Brauch – Wenn der Frost klirrt draußen im Wald.

Doch wenn der Tag dann schreitet fort – Und der Sonne wärmende Strahl – Scheint auf diesen lieblichen Ort – Zerfließt die Blume, welche Qual

Fotos ©2017 Volker Watschounek

Weitere Wetternachrichten lesen Sie hier.

Aktuelle Informationen zu den beiden Stürmen finden Sie auf www.wetteronline.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann