Seniorenvereine, Sportvereine oder Fördervereine – Wiesbadens Vereinsangebot ist riesid. 70 von Ihnen präsentieren sich beim Stadtfest.

Beim letzten Stadtfest war sie schöner Erfolg und so steht außer Frage, dass Wiesbadens Vereine im Rahen des Stadtfest wieder mit dabei sind und sich bei der Vereinsmesse im Foyer des Wiesbadener Rathauses vorstellen.

Bürgersprechstunde, kurzgefasst

Oberbürgermeister Sven Gerich im Gespräch
Wann: Freitag, 23. September 2017,  ab 14:00 Uhr
Wo: Rathaus, Foyer, Schloßplatz 6, 65183 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Frei / Anmelung am Tag am 13:45 Uhr

Ziel der Messe am 23. September ist es, die gesamte Bandbreite des Engagements Wiesbaden darzustellen und  öffentlich  zu machen. Ohne den unermüdlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Unterstützer gäbe es in Wiesbaden vermutlich kaum Sportangebote, keine Schulfördervereine, keine Unterstützung in der Jugend- und Altenarbeit, keine Kerbe- oder Fastnachtsveranstaltungen, keine Umweltinitiativen, keine Flüchtlingshilfe – vieles würde fehlen.

„Die Hingabe und Bereitschaft der Engagierten, ihre Freizeit für die Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen, machen Wiesbaden lebens- und liebenswert.“ – Oberbürgermeister Sven Gerich

Bei der Vereinsmesse geht es auch darum, weitere Engagierte zur Mitarbeit zu begeistern und Interessierte zu informieren, wie und in welchen Bereichen sie sich engagieren können. „Für Jede und Jeden ist etwas Sinnvolles dabei, das zum Nutzen aller und zur eigenen Freude beiträgt“, Gerich weiter.

„Engagement macht stark“

Dem Motto „Engagement macht stark“ folgend, hofft die Stabsstelle Wiesbadener Identität-Engagement-Bürgerbeteiligung auf interessierte Bürger, die die Gelegenheit nutzen, mit den Teilnehmern der Vereinsmesse ins Gespräch zu kommen. „Letztlich trägt die Vereinsmesse auch zur Anerkennung der vielfältigen Aktivitäten der Vereine und Initiativen bei“, betont der Oberbürgermeister.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt! die Besucherinnen und Besucher begrüßen.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!