Flucht, Erniedrigung oder Unterdrückung. Es gingt viele Gründe, die Frauen an den Rand der Verzweiflung bringen. Ganz gleich aus welchem Grund: Mädchen und junge Frauen in Not stehen bei ZORA die Tür offen.

Im Rahmen der Scheckübergabe durch den Vorstandsvorsitzenden von ESWE Versorgung sagte Ralf Schodlok, dass ihn nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr ganz besonders freue, dass der Energiedienstleister zum Jahresende noch einmal Gutes tun und damit ein Zeichen setzen könne. Mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro unterstützt der ESWE Versorgung ZORA, die Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen.

„Wir haben es uns zur Tradition gemacht, auf Weihnachtspräsente für unsere Geschäftspartner zu verzichten und stattdessen einen guten Zweck in Wiesbaden zu unterstützen.“ – Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender

Die Anlauf- und Beratungsstelle ZORA steht Mädchen und jungen Frauen seit 1998 mit ihren Angeboten in der Wiesbadener Innenstadt zur Verfügung. Träger ist Verein zur Unterstützung von Mädchen in Not e. V.. Er wurde 1988 gegründet, um die Interessen von Mädchen und jungen Frauen zu vertreten, die von körperlicher, seelischer und/oder sexueller Gewalt betroffen sind und eine mädchenspezifische pädagogische Unterstützung benötigen. Beide Einrichtungen richten sich an Mädchen und junge Frauen aller Nationalitäten und Kulturen.

ZORA leistet seit 20 Jahren in der Landes Stadt eine äußerst wichtige Aufgabe. Wir wissen, dass unsere Spende hier gut ankommt und gebraucht wird.“ – Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender

Zora ist eine niederschwellige Einrichtung, die Mädchen und jungen Frauen eine Grundversorgung bietet. Dazu gehört „zum Beispiel Kleidung, Hygieneartikel oder auch Mittagessen“, “, berichtet Vorstandsmitglied Susanne Kati Nink. Und ihre Kollegin Alice Mellentin ergänzt: „Wir sind mit 15 Mitgliedern zwar ein recht kleiner Verein, leisten aber Großes. So kümmern wir uns pro Jahr um zirka 200 Mädchen, führen mehr als 1000 Beratungsgespräche. Die Spende von ESWE Versorgung hat darum den Nagel auf den Kopf getroffen.“

Über ESWE Versorgung

ESWE Versorgung ist der moderne Energiedienstleister für Wiesbaden, die Region und für Kunden von Strom- und Erdgas deutschlandweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzt seit Jahren Maßstäbe beim Klima- und Umweltschutz. ESWE Versorgung unterstützt auf breiter Basis soziale, kulturelle und sportliche Projekte in der Landeshauptstadt durch individuelles Sponsoring.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!