Tourismusdialog Stadt | Land 2022 geht in die zweite Runde und steht ganz im Zeichen der Destination Wiesbaden – Rheingau.

Der zweite digitale von dem Tourismusdialog Stadt | Land 2022 steht im Zeichen der Region  Wiesbaden – Rheingau und befasst sich mit der Bündelung von Ressourcen, der Nutzung von Synergien und dem Erreichen eines er höhten Bekanntheitsgrades.

Stadt | Land 2022

Tourismusdialig – Saturday Night Fever, Grease und vieles mehr
Wann: 28. März 2022, ab 9:30 Uhr
Wo: RheinMain CongressCenter (RMCC), Friedrich-Ebert-Allee 1, 65185 Wiesbaden
Eintritt: kostenlos

Die Anmeldung erfolgt unter dem Link: www.rheingau.com

Es geht um verbundene Elemente, darum Gemeinsmkeiten in Themenfeldern wie Wein, Kultur und Genuss zu erkennen und Synergien auszubauen. Zwischen den Partnern aus Stadt und Region gibt es große Übereinstimmungen, die sich bereits in einer langfristigen intensiven und erfolgreichen Zusammenarbeit manifestieren. Die aus touristischen Sicht neu gegründete Destination Wiesbaden – Rheingau entspricht dem Ziel des Landes nach einer stärkeren Verknüpfung von Stadt und Land – und diese soll zusammen vermarktet werden.

„Der im Dezember 2021 geschlossene Kooperationsvertrag für eine zukunftsorientierte und wettbewerbsfähige Zusammenarbeit der Region Rheingau mit der Landeshauptstadt ist ein solides Fundament. “ –  Dr. Oliver Franz, Wirtschaftsdezernent Frank Kilian, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden

Wie eine gemeinschaftliche Vermarktung zum Erfolg wird, zeigt das Beispiel der Region Lübeck -Travemünde. In seiner Keynote stellen Jan Lindenau, Bürgermeister der Stadt Lübeck, und der Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH Christian Lukas ihre Erfolgsgeschichte vor.

„Der Kooperationsvertrag orientiert sich an den veränderten Anforderungen der touristischen Vermarktung orientiert.“ –  Dr. Oliver Franz, Wirtschaftsdezernent Frank Kilian, Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden

Die neue Destination Wiesbaden – Rheingau hat bereits erste gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht. Unter anderem ist der neue Merian WIESBADEN RHEINGAU entstanden und seit Wochen im Umlauf. Darüber hinaus wurde ein Merian-Podcast erstellt und ein Image-Film für die Destination produziert, der beim Tourismusdialog Ende März ebenso vorgestellt wird wie die neue gemeinsame Wort-Marke der Destination. Ein weiterer Bestandteil des Tourismusdialog Stadt | Land 2022 ist ein Zielgruppenvertiefungs-Workshop. Darin wird der Wunschgast für die Destination WIESBADEN RHEINGAU definiert,

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt unter dem Link: www.rheingau.com. Dort ist für Interessierte auch das vollständige Programm zu finden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bild oben @2022 Rheingau / Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Tourismusdialog finden Sie unter www.rheingau.com.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!