Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Walliser Schwarznasenschafe

Schwarznasenschafe: Süßeste Wollknäuel, seit es Schafe gibt

Walliser Schwarznasenschafe sind neugierig und lassen sich gut streicheln. Daran kommen Sie nicht vorbei, auch wenn Sie am 17. September nur zum Filzen in die Fasanerie kommen. Schießich wollen sie aus ihrer Wolle ein Schaf zum mitnehmen machen.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Mit ihren dunklen Gesichtern, dem hellen, flauschigen Pelz und den schwarzen Ohren und Füßen sehen sie wie ein Plüschtier aus. Und so fühlen sich Schwarznasenschafe auch an. 

Ende Juli sind Walliser Schwarznasenschafe im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie eingezogen und die Tierpfleger haben die Schafe in ihr Herz geschlossen. Unter Schafsliebhaber gelten die sie weltweit als süßeste Schafrasse.

Fasanerie, kurz gefasst

Wollauszeit – Willkommen Schwarznasen
Wann: Samstag, 17. September 2022, 10:15 bis 13:15 Uhr
Wo: Tierpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: 10,00 Euro

Die Anmeldung erfolgt unter Inga.kostrzewa@t-online.de

Das Walliser Schwarznasenschaf stammt aus dem Bergland Wallis. Ihr dickes, flauschiges Fell schützt sie vor den harten Schweizer Wintern. Naturpädagoging Inga Kostrzewa stellt die Scjafe mit der schwarzen Nase am kommenden Samstag vor. Seit ihrer Ankunft sind einige Tage vergangen, sodass es bereits ein Menge Wolle gibt. Wolle, die verarbeitet werden möchte. Und so dürfen die Teilnehmer des nächsten Filz-Workshops aus Rohwolle ihr eigenes Schwarznasen-Schaf zum Mitnehmen filzen. Die Veranstaltung Willkommen Schwarznasen kostet zehn Euro pro Person. Die Anmeldung nimmt die Referentin per E-Mail an inga.kostrzewa@t-online.de entgegen.

Foto oben: Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarenthal lesen Sie hier.

Die offizielle Webseite vom Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie hier.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.