Premium-Partner entscheidet sich vorzeitig für fünf weitere Jahre Zusammenarbeit mit den Königsblauen. Der Deal soll Schalke rund 10 Millionen Euro einbringen.

Die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 haben die Fortsetzung ihrer Partnerschaft beschlossen. Der genossenschaftliche Versicherer bleibt bis zum Jahr 2023 Premium-Partner von Schalke 04. Den entsprechenden Vertrag unterzeichneten die R+V-Vorstände Jens Hasselbächer und Heinz-Jürgen Kallerhoff sowie Alexander Jobst, Vorstand Marketing des FC Schalke 04, im österreichischen Mittersill. Dort bereiten sich die Königsblauen auf den Start der Fußball Bundesliga Saison 2018.2019 vor.

„Die Zusammenarbeit von Schalke 04 und R+V fußt auf starken gemeinsamen Werten. Die angestrebten Ziele des Sponsorings wurden bisher erreicht.“ – Heinz-Jürgen Kallerhoff, Holding-Vorstand der R+V Versicherung AG

Der Wiesbadener Versicherer ist seit 2015 Partner von Schalke 04 und besitzt umfangreiche Marketingrechte und Werbemöglichkeiten. Im Rahmen dieses Sponsorings unterstützt R+V auch die Knappen-Fußballschule, die bundesweit Trainingscamps veranstaltet und dabei Kinder und Jugendliche für den Mannschaftssport Fußball begeistert. Diese Nachwuchsförderung baut R+V künftig weiter aus und bezieht hierbei regionale Volksbanken und Raiffeisenbanken mit ein. Darüber hinaus wird R+V ab der Saison 2019/20 zusätzlich den Bereich eSport von Schalke 04 für Sponsoring-Aktivitäten nutzen. Der FC Schalke 04 hat als einer der ersten deutschen Vereine das enorme eSport-Potenzial erkannt und Mitte 2016 eine eigene innovative Abteilung gegründet.

„Die bisherige Kooperation war auch aus meiner Sicht sehr erfolgreich, deshalb wird die R+V Versicherung ihr Engagement fortsetzen.“ – Jens Hasselbächer, Vorstand bei der R+V Versicherung, Vertrieb und Marketing

Als Premium-Partner des mit mehr als 153.000 Mitgliedern und 1.500 Fanclubs zweitgrößten Bundesligavereins habe R+V ihre Markenbekanntheit in den vergangenen drei Jahren deutlich gesteigert und werde verstärkt als einer der führenden deutschen Versicherer wahrgenommen. Ganz besonders lägen der R+V die Themen Jugend und Breitensport am Herzen, so Hasselbächer.

„Das Engagement bei der Knappen-Fußballschule ist ein ganz wichtiger Teil unserer Partnerschaft. Hier werden Werte wie Gemeinschaft, Teamgeist und Fairplay vermittelt, für die auch R+V und Schalke stehen.“– Jens Hasselbächer, Vorstand bei der R+V Versicherung, Vertrieb und Marketing

Ebenso bedeutend sei für R+V das Segment eSport. Diese relativ neue Sportart begeistere vor allem junge Menschen und werde in den kommenden Jahren deutlich an Bedeutung gewinnen. Alexander Jobst, Vorstand Marketing des FC Schalke 04, stellt noch einmal die Gemeinsamkeiten der beiden Partner heraus: „Fußball ist eine Teamsportart, die viele positive Emotionen transportiert. Schalke steht für Bodenständigkeit und eine 114-jährige Tradition. Das alles passt sehr gut zu den zentralen Markenwerten von R+V: gemeinschaftlich, solide und mit Herzblut engagiert. Wir freuen uns darauf, den Vermarktungsweg mit diesem starken Partner weiter zu gehen“. 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!