Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Partnereinstand Château Mouchac La Rame

Partnerweinstand: Weingut Château Mouchac La Rame

Im Rahmen der 45. Rheingauer Weinwoche präsentiert ab dem 12. August Bierstadt seine Partnerweinstadt Terrasson. Nur wenige Kilometer entfernt von Bordeaux, stellt aus der Region das Weingut Château Mouchac La Rame verschiedene Weine vor: erstklassige Rotweine.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 6

In der Region Nouvelle-Aquitaine wird nicht nur Rotwein erzeugt. Das Chateau Mouchac La Rame ist bekannt für seine frische und trockene Weißweine. Einfach probieren und genießen.

Bildergalerie EröffnungBühnenprogrammAlle Weinstände – Partnerstand Terrasson – Kinderbetreuung

Ein Stück Frankreich in Wiesbaden. Vom 12. bis zum 21. August ist eine Delegation der französischen Gemeinde Terrasson-Lavilledieu, aus der Partnerregion Nouvelle-Aquitaine, zu Gast in Wiesbaden. Mit seinen zwölf rätselhaften Cluzeaux – ein von Menschen geschaffenes unterirdisches, nicht ausgebautes Gangsystem – bietet die Stadt einen in Deutschland wenig bekannten einzigartigen Reichtum. Der Ort geht zurück auf die Gründung eines Klosters im 6. Jahrhundert. Unweit von Terrasson haben Graf Eric d’Aramon und seine Frau vor zwölf Jahren Château de Mouchac erworben. Das Paar hat das Denkmal, dessen Architektur aus dem 14. Jahrhundert stammt zu dem Gemacht was es heute ist: Ein Schloss mit Event-Charakter. Ein Ort zum Heiraten und zum Feiern.

Zum Weingut Chateau Mouchac La Rame

Das Weingut Chateau Mouchac La Rame aus Verdelais mit seinem Winzer Olivier Charron wird dieses Jahr seine Weine auf der Rheingauer Weinwoche ausschenken. Verdelais liegt in dem Bordeaux- Weinbaugebiet Entre deux mers (zwischen zwei Meeren) am Ufer der Garonne und verfügt über ein Terroir aus kiesigen Lehmböden, die den Früchten eine gute Reifung und damit einen bemerkenswerten aromatischen Ausdruck verleihen. Neben den fruchtigen Rotweinen mit sanfter Tannin-Struktur (Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon), die sich durch einen langen Abgang auszeichnen, werden frische, trockene Weißweine (Rebsorte Sauvignon Blanc) angebaut. Neben dem berühmten Süßwein aus der Semillontraube wird auch Roséwein angeboten. Das Château Mouchac La Rame mit einer Reb- fläche von 40 ha ist seit drei Generationen im Familienbesitz. Auch werden noch die Weinberge von Chateau les 5 Clés (17 ha) bewirtschaftet, dort wird seit 2011 Biowein angebaut. Der Winzer Olivier Charron wurde an der Weinbauschule in Blanquefort ausgebildet. Anschließend hat er ein Universitätsstudium an der Universität für Önologie in Bordeaux abgeschlossen. Lernen Sie den Winzer im Rahmen einer Weinverkostung doch persönlich kennen: während der Rheingauer Weinwoche.

Foto oben ©2022 Pixabay, Weingut – Volker Watschounek

Alle Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Rheingauer Weinwochen finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

6 Kommentare

6 Kommentare

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.