Menü

kalender

April 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Partner

/* */
Sportinternat, Ortsbeirat, Brennstoffzellenbusse, Finanzmittel, Eiszeit, Briefgwahltregister, Klimanotstand, Elektro-Tretroller, Kurznachrichten aus dem Rathaus - etwa, wenn der Ortsbeirat, die Ausschüsse . Leerstandskataster, Wohnungsleerstand Bild: ©2017-06 Volker Watschounek

Ortsbeirat: Neue Schulturnhalle, Reitanlage Alte Ziegelei

Wenn nächste Woche die Ortsbeiräte Biebrich, Delkenheim, Dotzheim, Westend/Bleichstraße … zusammenkommen geht es um Themen wie die Flächennutzungsplanänderung und Neunutzung der Alten Ziegelei, dem Fußweg zum Schlachthof…

Volker Watschounek 5 Jahren vor 0

Ortsbeirat, wenn die verschiednen diese Woche tagen, wird über Biebricher Schulen, die Nutzung der Schiffanleger, die Fahrbahnsanierung der Römerstraße oder die Reitanlage Alte Ziegelei debattiert.

Am 27. und 28. August kommen kommt der Ortsbeirat Breckenheim, Frauenstein, Rambach, Westend/Bleichstraße, Heßloch, Nordost, Medenbach und Rheingauviertel/Hollerborn zusammen. Die Bürger der Ortsteile sind traditionell eingeladen sich einzubringen. Die Themen im Einzelnen Streuobst, Bücherschränke, Wellritztal … Mehr Informationen zu den Sitzungen gibt es außerdem unter piwi.wiesbaden.de.

Ortsbeirat Biebrich, Di, 27. August, 18:30 Uhr

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichterstattung zum Zustand der Biebricher Schulen, das Thema „Alternative Linienführung CityBahn“, die Nutzung eines Schiffanlegers am Biebricher Ufer, die Sicherung des Zollspeichers, die Reduzierung des Durchgangsverkehrs sowie Finanzmittel.

Ortsbeirat Delkenheim, Di, 27. August, 19:30 Uhr

Themen der Sitzung sind unter anderem „Ausbau der Kinderbetreuung in Wiesbaden 48/90, Erweiterung der städtischen Kindertagesstätte Münchner Straße in Delkenheim“, „Neubau Schulturnhalle – Nägel mit Köpfen machen – Haushaltsmittel bereitstellen“, „Fahrbahnsanierung Römer- und Rosenheimer Straße“ sowie Finanzmittel.

Ortsbeirat Dotzheim, Mi. 28. August, 18:30 Uhr

Es geht um Themen wie über die Wohncontainer-Anlage der Diakonie in Dotzheim, das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für das Programmgebiet „Soziale Stadtplus Schelmengraben“, die Verbindung Sporkhorststraße/Belzbachweg, die Citybahn und Finanzmittel.

… Westend/Bleichstraße, Mi. 28. August, 19:30 Uhr

Themen sind unter anderem „ Wellritzstraße – Öffnung der Einbahnstraße für den Radverkehr“, der Bericht zum Platz der deutschen Einheit, der Antrag Stadtplatz, „altes Arbeitsamt“, der städtebauliche Rahmenplan Elsässer Platz und der Leerstand im inneren Westend.

… Südost, Do. 29. August, 19:00 Uhr

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Sanierung und Gestaltung der Unterführung am Stadteingang Berliner Straße, ein Sachstandsbericht zur Verkehrssituation im Viertel rund um die Brunhildenstraße, die Anbringung einer Zick-Zack-Linie auf der Humboldtstraße an der Einbiegung Blumenstraße/Humboldtstraße, der Fußweg vom Bahnhofsvorplatz zum Fußweg zum Schlachthof und Finanzmittel.

… Bierstadt, Do. 29. August, 19:00 Uhr

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem über die Flächennutzungsplanänderung für den Planbereich Reitanlage Alte Ziegelei im Ortsbezirk Bierstadt, die Verkehrssituation an der Kreuzung Limesstraße/Am Speiergarten, die Sanierung des Straßenbelages in der Fliednerstraße, das Thema Sauberes Wiesbaden – umweltbewusste Wahlkampfwerbung und Finanzmittel.

Weitere Informationen zu den Sitzungen der Ortsbeiräte lesen Sie auch hier.

Alle offiziellen Informationen zu den Ortsbeiratssitzungen finden Sie online unter piwi.wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.