3.650 Personen haben an der Wahl der Frankfurter Apfelweinkönigin teilgenommen, 1.530 Stimmen hat die Wiesbadenerin Larissa Vogl online für sich gewonnen und dann im Finale bestanden.

Königliche Hoheit, Majestät oder doch lieber Her Royal Highness: Die rund 1.000 Mitarbeiter von ESWE Verkehr fachsimpeln in Bussen und Fluren derzeit, wie sie jetzt Ihre Kollegin, Larissa I., ansprechen dürfen. Die 28jährige, im bürgerlichen Leben seit Sommer 2016 Digital Marketing Managerin im Social Media Team des Verkehrsunternehmens, wurde am Freitagabend zur Frankfurter Apfelweinkönigin gekrönt – zum Stolz ihrer Kollegen.

 „Ich bin eben ein typisch hessisches Mädchen und liebe dementsprechend „Handkäs, Ahle Wurscht und natürlich Äppelwoi. Außerdem interessiere ich mich sehr für die Apfelweinkultur.“ – Larissa Vogt

Zwei Jahre lang wird Larissa I. nun im Auftrag der Vereinigung der Apfelweinwirte Frankfurt und Umgebung e.V. ehrenamtlich  für das süffige Getränk Werbung machen und repräsentative Aufgaben übernehmen. Ihr größter Wunsch: „Viele Hessen und Touristen sollen das leckere Stöffche auf den vielen Festen in Frankfurt, Wiesbaden und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet genießen – und dann mit dem ÖPNV sicher und gut gelaunt nach Hause fahren.“

„Ich kann es immer noch kaum fassen, dass ich ab jetzt dieses ehrenvolle Amt ausüben darf und freue mich sehr darauf, zwei Jahre lang die Apfelweinkultur zu repräsentieren.“ – Larissa I.

Larissa Vogt hat sich bei einem Online-Voting der Vereinigung der Apfelweinwirte hervorgehoben. Als eine von drei Finalistinnen wurde sie am vergangenem Wochenende nach Frankfurt eingeladen. In der finalen Wahlrunde hat sich Larissa gegen drei Mitbewerberinnen durchgesetzt und wurde von ihrer Vorgängerin, Bianca I., inthronisiert.

Aufgaben und Pflichten

Larissa I. ist ein Wiesbadener Mädchen. Die 28-Jährige engagiert sich neben ihrem Job unter anderem für den Kerbeverein in Delkenheim. Während ihrer Amtszeit wird sie rund 40 repräsentative Termine in und außerhalb von Hessen wahrnehmen. Sie wird Hessens Farben auf Messen und Festivals, Aktionen in Apfelweinlokalen, Veranstaltungen in Keltereien, das Grüne Soße Festival, aber auch die Grüne Woche in Berlin und eine Veranstaltung bei der Hessischen Landesvertretung in Brüssel vertreten.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!