Beim Kranzplatzfest trifft im Herzen der Stadt altbewährtes und traditionelles, ortsansässige musikalische Urgesteine auf neue musikalische Vibes.

Es ist das größte privat organisierte Straßenfest Wiesbadens. Das musikalische Angebot reicht von Rock, Pop, Jazz, Soul & Raggae. Und weil die Besucher am Kochbrunnen unter ihresgleichen sind, vielleicht auch das Beliebteste.

Kranzplatzfest, kurz gefasst

Kranzplatzfest – vier Tage Livemusik
Mittwoch, 30. Mai – 20 Uhr: Urban Claub Band
Donnerstag, 31. Mai – 14 Uhr: Five Generations; 17 Uhr: SJ & The Flying Pigs; 20 Uhr: The Wright Thing
Freitag, 1. Juni – 17 Uhr: Tertanz; 20 Uhr: Towns & Band
Samstag, 2. Juni – 17 Uhr: Tom Woll & Band, 20 Uhr: Thomas Blug´s Rockanarchie
Sonntag, 3. Juni – Ab 11 Uhr: Kinderprogramm – 14 Uhr: Dennis Hormes Band – 20 Uhr: Hartmann

Grob überschlagen haben seit Beginn des Kranzplatzfestes in 34 Jahren etwa 850 Live-Auftritte stattgefunden.  Seit über 34 Jahren – hier scheiden sich die Gemüter – überzeugt das Fest mit seinem umfangreichen und stets mit Fingerspitzengefühl ausgewähltem Musikprogramm.

Die Anfänge

Das Fest startete als reines Anrainerfest: als Fest von den Bewohnern rund um den Kochbrunnenplatz, für die Bewohner rund um den Kochbrunnenplatz. Es heißt, Lothar Reinicken sei 1981 – darüber ist man sich einig – auf die Idee gekommen ein „Kränzchen“zu veranstalten. Einer spontanen Laune  soll es zu verdanken sein, dass sich lokale Musiker einfach so einfanden und auf der Gass, ganz ohne Bühne, einfach musizierten. Die Idee war geboren und so wurde aus einem „Kränzchen“ das Kranzplatzfest, getragen von den Bewohnern, Geschäften und Gastronomen vor Ort.

Kranzplatzfest 2018

Am Kochbrunnen trifft Altbewährtes und Traditionelles – wie ortsansässige musikalische Urgesteine – auf neue Klänge, so dass für jeden Geschmack etwas geboten ist.

Feiern, Tanzen, Essen, Freunde treffen

Das Motto ist auch in diesem Jahr: Feiern, Tanzen, Essen, Freunde treffen und neue Menschen kennenlernen. Die anliegenden Restaurants und unterschiedlichen Stände auf dem Platz bieten für jeden den passenden Gaumenschmaus und das passende Getränk. Zum Bummeln lädt der traditionelle Flohmarkt ein.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!