Billy Talent spielten bereits auf dem Hurricane und Southside Festival. Vergangenen Donnerstag begeisterten sie ihre Fans im Schlachthof.

Billy Talent war nicht alleine gekommen. Um die Aktion Spielen für den guten Zweck zu unterstützen, standen am vergangenem Donnerstag die Bands Metz und Itchy mit auf der Bühne. Dabei kam das Konzert von Metz ganz kurzfristig hinzu – dem Zweck angemessen wurde es vom Kesselhaus mit in den Schlachthof verlegt.

„Billy Talent ist absolut geil.“ – Julia zu ihrem Freund, Fan

Ob Stunden oder doch zwei Tage. Die Tickets für das Konzert waren nicht lange auf dem Markt. Kurz nach bekannt werden, waren alle Tickets verkauft – und ein schöner Erlös zugunsten Deutschen MS Stiftung zusammen gekommen. Das einzigartige an diesem Abend: Unter den Gästen waren viele an MS-erkranke Fans der Band aus Kanada. Warum gerade Billy Talent eine Veranstaltung mit dem Motto „F.Y.MS“ – Fuck You Multiple Sklerose, veranstaltet, liegt auf der Hand. Drummer Aaron Solowoniuk ist seit vielen Jahren an Multiple Sklerose erkrankt. Als er 2006 damit in die Öffentlichkeit trat, beginnt sich auch die Band verstärkt für dieses Thema einzusetzen.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Bilder: Carsten Simon

Die Fans feiern mit der Band

Sänger Benjamin Kowalewicz trug an Donnertag Abend ausnahmsweise kein rotes Hemd, wie seine Bandkollegen, sondern ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck „F.U.MS“. Die Fans von Billy Talent waren begeistert. „Absolut Geil“ und „Supertolle Show für einen charitativen Zweck“ ist von vielen Fans zu hören. Das Konzert im Kulturzentrum Schlachthof war mit 2000 Fans überschaubar, da die vier Kanadier oft in größeren Hallen spielen. Trotz des deutlich kleineren Rahmend im Schlachthof – die Begeisterung unter den Anwesenden war nicht geringer.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!