Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Gitarrenspieler, das Bild zeigt eine Gitarre groß, mit den Händen am Riff.

Kammermusik mit Gitarre im Kulturforum

Studierende der Wiesbadener Musikakademie geben am 28. März ein Konzert mit dem Titel „Kammermusik mit Gitarre“. Das Konzert findet im Kulturforum satt. Der Eintritt ist frei.

Volker Watschounek 12 Monaten vor 0

Gitarren gibt es mit sechs, sieben oder acht Saiten. Und auch die Ukulele ist eine Art von Gitarre. Kennen Sie die Haumwaiigitarre?

Heute werden Gitarren vor allem mit modernem Rock oder Punk verbunden. Tatsächlich aber gab es die Instrumente bereits im 16. Jahrhundert. Auch wenn sich seit dem viel verändert hat: Die Grundidee ist gleich geblieben.

Wiesbadener Musikakademie, kurz gefasst

Konzert – Kammermusik mit Gitarre
Wann: Dienstag, 28. März 2023, ab 19:00 Uhr
Wo: Wiesbadener Musikakademie, Kulturforum, Friedrichstraße 16, 65185 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Hatten Gitarren im Mittelalter nur vier Saiten, haben sie heute sechs oder zwölf. Damit ist das Musikinstrument deutlich vielseitiger geworden. Nahezu jeder Musikstil lässt sich bedienen. Ob am Lagerfeuer oder auf großer Bühne. Und auch für Anfänger und Kinder ist die Gitarre wunderbar geeignet. Das Spielen ist im Vergleich zu anderen Instrumenten leicht zu erlernen.

Vom Duo zum Quartett

An Dienstagabend werden im Kulturforum in Wiesbaden Werke für Gitarre und weitere Instrumente gespielt. Sie spiegeln die Vielseitigkeit der Gitarre in der Kammermusik wider, besonders in der Kombination mit anderen Instrumenten. Das Publikum kann sich auf musikalische Beiträge freuen, bei denen die Gitarre mit einer Violine, einem Fagott und einem Cello, einer Trompete sowie Sängerinnen zu hören ist. Darüber bereichern ein Gitarrenduo sowie ein Gitarrenquartett den Abend.

Zu Hören werden sein

Das Repertoire erstreckt sich von Renaissancemusik (Dowland) über die Barockzeit (Telemann) und Klassik/Romantik (Paganini) hin zu modernen Komponisten (Benjamin Britten) und der Singer/Songwriterin Norah Jones.

Zur Person Christian Zielinski

Christian Zielinski hat an den Musikhochschulen in Stuttgart und Frankfurt Gitarre als Solist sowie in Hamburg als Gitarrenduo studiert. Die drei Studien schloss er jeweils mit Bestnote und Auszeichnung ab. Bereits während seiner Studienzeit hat Zielinski bei namhaften nationalen und internationalen Wettbewerben über zwanzig erste und zweite Preise erreicht

Im Rhein-Main-gebiet und über die Grenzen hinaus ist er zusammen mit seiner Frau Julia bekannt als das ARTIS GitarrenDuo. Durch internationale Preise,  in der Presse hoch gelobten CD Einspielungen sowie einer weltweiten Konzerttätigkeit hat sich das Duo als eines der renommiertesten Gitarrenduos weltweit etabliert.

Foto oben ©2020 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Wiesbadener Musikakademie findet Sie unter wma-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.