Alle zwei Jahre kommen in Wiesbaden beim European Youth Circus junge Nachwuchsartisten zusammen und geben ein Zirkusfest. Das nächste Mal am 25. Oktober 2018.

Dem Artistenfestival European Youth Circus widerfährt eine große Ehre: Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, hat für den Zirkus 2018 die Schirmherrschaft übernommen.

„Dies ist eine besondere Anerkennung für die Stadt, den European Youth Circus und die teilnehmenden Artisten des Festivals 2018.“ – Oberbürgermeister Sven Gerich und Kulturdezernent Axel Imholz.

Der Oberbürgermeister und der Kulturdezernent empfinden die Entscheidung des EU-Präsidenten als Bestätigung für das hohe Renommee, dass diese Veranstaltung verspricht – sowie als Bestätigung für die konzeptionelle Stärke und künstlerische Qualität des Festivals. Durch die Übernahme der Schirmherrschaft durch Jean-Claude Juncker werde der europäische Gedanke des Zirkus nochmals verstärkt.

Begriffsklärung

Die Schreibweise Circus benutzen die meisten Zirkusse wegen des lateinischen Ursprungs. Das deutsche Wort Zirkus leitet sich vom griechischen kírkosoder lateinischen circus (‚Kreis‘) her. Beide Begriffe bezeichneten im antiken Griechenland und Rom eine kreis- oder ellipsenförmige Arena, in der in erster Linie Wagenrennen und seltener Tierkämpfe der Gladiatoren stattfanden. Mehr als die Form der „Bühne“ hat der neuzeitliche Zirkus mit dem antiken Circus nicht gemeinsam.

Weitere Informationen lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Zirkus finden Sie unter www.wiesbaden.de

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!