Seit Fronleichnam bis übers Wochenende feiert die Igstadter Kerbegesellschaft mit einem abwechslungsreichen Programm mit frischen Frankenbier Brauchtum: die Igstadter Kerb,

Selbst ist der Igstadter: O’zapft ist. Das gilt seit Donnerstag nicht nur für die großen Fässer der Brauerei Rittmayer Hallerndorf im Frankenland. In diesem Jahr gibt es während der Igstadter Kerb (Lindenkerb) vom 17. bis 19. Juni die neuen 5 Liter Fässchen zum selber Zapfen. Da schallte ab Freitagnachmittag vor dem offiziellen Fassanstich der Ruf  O’zapft ist im Stundentakt über das Festgelände. Übrigens, das Flüssigbrot haben die Kerbeburschen mit mehreren Transportern und Autos eigenhändig in Hallerdorf direkt beim Erzeuger abgeholt: 1500 Liter.

Musik vom Tape

Code 1611 meets SaxoRoos – hier wurde eine einzigartige Combo geboten. Am Freitagabend stand ab 20:00 Uhr der aus der Klubscene bekannte DJ Code 1611 an den Turntables. Mit dabei war auch das Saxophon-Duo Saxo.roos, das immer wieder mit und zwischen den einzelnen Tracks live auf der Bühne performte.

Play-backshow der Kerbegesellschaft

Samstagabend ging es traditionell weiter. Hatte das Kerbetreiben bereits am Nachmittag begonnen, überbrückt Steven McGowan ab 19:00 Uhr die Dauer bis zum Einzug der Kerbgebesellschaft und dem Fassanstich gegen 20:00 Uhr. Da schallte es von der Bühne O’zapft is.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Sonntag ist Familientag

Sonntag ist Familientag. Zuerst das Kerbefrühstück, danach der Festgottesdienst ab 15:00 Uhr die Tombola-Verlosung sind die Höhepunkte des Tages. Die Lose gibt es im Übrigen bereits seit Donnerstag bei den Losfeen zu kaufen. Bis zum Tombola-Finde bleibt dann genug Zeit, sich bei einem leckeren Stück Kuchen vom Kuchenbuffet auszutauschen, während die Kleinen im  Kindermitmachzirkus die Möglichkeit haben, sich an verschiedenen Spielgeräten auszuprobieren.

Aktuell informiert die Kerbegesellschaft auf Facebook

Foto oben ©2022 Igstadter Kerbegesellschaft

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Igstadt lesen Sie hier.

Die Internetseite der Igstadter Kerbegeselschaft  finden Sie unter ihsterkg.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!