Tagesfahrten zum Erlebnisbad Marimar oder zur Commerzbank Arena stehen genauso auf dem Programm wie verschiedene Wochenworkshops.

Seit Anfang September können die Teilnahmekarten für das Herbst- und Winter Ferienprogramm 2018/19 der Landeshauptstadt Wiesbaden, Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Jugendarbeit, wi&you Schöne Ferien, im Internet und auch telefonisch gebucht werden. Auch für das Herbstferienprogramm gibt es noch Karten.

Kletterpark oder Erlebnisbad

Die Angebote in den Herbstferien umfassen beispielsweise Tagesfahrten zum Hessenpark, zum Kletterpark Hallgarter Zange, ins Erlebnisbad Miramar oder in die Commerzbank Arena mit anschließendem Aufenthalt in der Frankfurter Innenstadt. Darüber hinaus gibt es noch freie Plätze in verschiedenen Wochenworkshops, zum Beispiel Drachenbau, Fahrrad von A bis Z, Sportcamp oder Reise um die Welt des Musicals.

Manege frei für Kinder

Auch mit dabei ist wieder das Zirkusprojekt. In einem echten Zirkuszelt warten auf 150 Kinder dabei eine Vielzahl an Workshops. Vom 8. bis 12. Oktober kann im Sauerlandpark wieder ausprobiert werden – etwa Clownerie, Akrobatik – am Ende der Woche schnuppern alle Kinder bei einer großen bunten Vorstellung Manegen-Luft.

Eine aktuelle Übersicht über die noch zur Verfügung stehenden Teilnahmekarten sowie Informationen zu den Teilnahmebedingungen, FAQs und Weiteres gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de/ferienprogramm. Die Karten können per Internet oder zu den regulären Öffnungszeiten unter Telefon (0611) 312002 bestellt werden. Auch der Antrag für die Wiesbadener Familienkarte kann auf der Internetseite direkt gestellt werden.

Familienkarte

Mit der Wiesbadener Familienkarte gibt es wie gewohnt 50 Prozent Ermäßigung auf alle Angebote. Eine Kostenübernahme für die Ferienprogrammkarten durch die Fachstelle Bildung und Teilhabe für Leistungsberechtigte des SGB II, SGB XII, Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld und Kinderzuschlag ist möglich. Bei einigen Angeboten wird eine Frühbetreuung ab 8 Uhr angeboten.

Berichte über Angebote für Kinder lesen Sie hier oder finden Sie auch in der Terminübersicht.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!