Frankreichs Botschafterin lebt in Berlin und die Generalkonsulin in Frankfurt am Main. Zum Kennenlernbesuch haben Sie sich  in Wiesbaden getroffen

Treffen von Angesicht zu Angesicht sind lebendiger als virtuelle Meetings. Waren sie in den letzten beiden Jahren nicht möglich, läuft die Zeit des Nachholens. Frei danach, hat Wiesbadens Oberbürgermeister am 6. Juli zu einem Kennenlernbesuch im Neuen Rathaus die französische Generalkonsulin Dr. Ilde Gorguet empfangen. Sie wurde begleitet von Frankreichs Botschafterin Anne-Marie Descôtes, die eigens aus Berlin angereist ist.

Städtepartnerschaften pflegen

Bei dem Besuch tauschten sich die Botschafterin, die Generalkonsulin und Gert-Uwe Mende  unter über die gemeinsamen Beziehungen aus, unter anderem über die seit 1975 bestehende Städtepartnerschaft mit der kleinen französischen Ortschaft Fondettes im Département Indre-et-Loire und die seit 1991 bestehende Stadtteilpartnerschaft zwischen Bierstadt und der französischen Gemeinde Terrasson im Département Dordogne.

Fondettes und Naurod

1975 beschloss die Gemeindevertretung des damals selbständigen Wiesbadener Stadtteils Naurod die Partnerschaft mit Fondettes. Damals waren die beiden Gemeinden in etwa gleich groß und hatten je 3500 Einwohner. Die Städtepartnerschaft zwischen Naurod und Fondettes ist von vielen  Freundschaftsbesuchen geprägt. Erst im Mai 2022 war der Vorstand aus Fondettes zu Besuch in Wiesbaden. Der Vorstand aus Naurod plant im Oktober 2022 seinen Gegenbesuch in Fondettes. In den Jahren 2020 und 2021 sind alle Fahrten wegen der Pandemie leider ausgefallen.

Terrasson und Bierstadt

Die Städtepartnerschaft zwischen Terrasson und Bierstadt wurde 1991 besiegelt. Mehrere Jahre vorausgegangen ist die Schulpartnerschaft zwischen dem Collège Jules Ferry und der Theodor-Fliedner-Schule. Zur Rheingauer Weinwoche erwartet Bierstadt eine Delegation aus der französischen Gemeinde, die dann am Partnerschaftsweinstand der Weine aus dem Weinanbaugebiet der Dortigen ausgeschenkt.

Botschafterin und Gernalkonsulin

Anne-Marie Descôtes ist außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist seit dem 6. Juni 2017 Botschafterin Frankreichs in Deutschland und die erste Frau an der Spitze der Französischen Botschaft im wiedervereinigten Deutschland. Dr. Gorguet ist seit dem 8. Oktober 2020 Generalkonsulin der Französischen Republik in Frankfurt am Main.

Foto oben ©2022 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Französischen Botschaft finden Sie unter de.ambafrance.org.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!