Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Tannengrün

Forstamt Wiesbaden verkauft Tannengrün

Ganz gleich ob sie einen Reisigbesen oder der Jahreszeit gemäß einen Adventskranz basteln und stecken möchten, von 30. Oktober bis 27. November verkauft der Stadtforst an der Revierförsterei Reisig verschiedenen Tannen.

Volker Watschounek 7 Monaten vor 0

Tannengrün, Seidenkiefer, Wacholder, Distel, Thymianzweige, Strohkranz, Floristentape und Bindedraht: So basteln Sie einen Advenstkranz.

Haben Sie die letzten Wochen auch dazu genutzt, sich Materialien für den Adventskranz zu besorgen? Mit Reisig und Tannengrün haben Sie sich Zeit gelassen? Schließlich soll es zum 1. Advent möglichst frisch sein. Wenn Sie Ihren Adventskranz dieses Jahr selber basteln möchten, wird es langsam Zeit. Der erste Advent kommt am Ende schneller, als es Ihnen lieb ist, – ist am 26. November. Da ist es gut zu wissen, dass es in diesem Jahr wieder frisches Tannengrün (Reisig) beim Forstamt gibt.

Tannengrün von der Revierförsterei

Wie seit einigen Jahren Tradition, kann man während der Vorweihnachtszeit auch dieses Jahr Deck- und Schmuckreisig aus dem Stadtwald etwa zur Abdeckung von Gräbern oder zum Binden von Adventskränzen erwerben. Der Verkauf findet montags von 14 bis 16 Uhr an der Revierförsterei Platte beim Jagdschloss Platte statt. Der erste Verkaufstermin ist am Montag, 30. Oktober, und der letzte Verkaufstermin am Montag, 27. November. Es wird Reisig von verschiedenen Tannenarten angeboten. Bei Fragen können sich Interessierte an die Revierförsterei Platte-Naurod, Telefon 0611 525355 wenden.

Der Verkauf findet am Montag, 21. November, von 14:00 bis 16:00 Uhr an der Revierförsterei Platte beim Jagdschloss Platte statt. Es wird Reisig von Nordmannstannen angeboten. Starten in Wiesbaden die Weihnachtsbaumverkäufe, waren sich schöne Tannenzweige sicher auch dort finden. Bei Fragen können Sie sich an die Revierförsterei Platte-Naurod unter der Telefonnummer (0611) 525355 wenden.

Adventskranz selber binden

Die Revierförstereien bieten folgende Sprechstunden an:

Forstrevier Rambach:
donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr, Kellerskopfweg 3, 65207 Wiesbaden, Telefon: (0611) 540217

Forstrevier Platte-Naurod:
montags von 16:30 bis 17:00 Uhr in der Ortsverwaltung Naurod, Forsthaus Platte, 65195 Wiesbaden, Telefon: (0611) 525355

Forstrevier Dambachtal:
donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr; Tränkweg 4, 65193 Wiesbaden, Telefon: (0611) 520233

Forstrevier Frauenstein:
mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr, Forsthaus Frauenstein, 65201 Wiesbaden, Telefon: (0611) 429163

Foto oben ©2022 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Nordost lesen Sie hier.

Die Internetseite der Revierförsterei finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.