Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Fastnacht-Sonntagsumzug, die Rue ist gesperrt und lales wartet auf den großen Fastnatssonntagzug durch die Wiesbadener Innenstadt. ©2018 Volker Watschounek

Fastnacht-Sonntagsumzug: 175 Zugnummern zum Fastnachtsjubiläum

Ein dreifach Wiesbadener Helau. Damit Sie beim Sonntagsumzug nichts verpassen, hat Wiesbaden lebt! alle Daten und Fakten für Sie zusammengetragen: Aufstellung, Wegstrecke, Zugnummern, Auflösung! Seien Sie dabei, wenn Wiesbaden heute zum Leben erwacht!

Volker Watschounek 2 Wochen vor 0

Fastnachtsfieber in Wiesbaden! Die Stadt rüstet sich für den Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Der Fastnachts-Sonntagsumzug 2024 folgt dem verkürzten Kurs von 2023.

Am Sonntag, dem 11. Februar, wird Wiesbaden wieder zum Schauplatz des spektakulären Fastnachtsumzugs. Mit 175 Zugnummern  schlängelt sich der Lindwurm zum Höhepunkt des Fastnachtsjubiläum durch die Straßen der hessischen Landeshauptstadt. Mit mehr als  5000 aktiven Fastnachtern und 52 Gruppen ist der Wiesbadener Fastnachts-Sonntagsumzug ein Höhepunkt der Region. Pünktlich um 12:11 Uhr beginnt der Zug vor dem Rhein-Main Congress-Centrum wo er nach etwa fünf Stunden auch wieder endet.

Wetterkapriolen

Die Wetteraussichten für das Wochenende sind trüb. Doch das wird die Narren, ein paar vielleicht, sicher nicht  davon abhalten, mit den Kindern die Straßen zu erobern. Die Route führt von der Friedrich-Ebert-Allee über verschiedene Straßen und Plätze, darunter die Wilhelmstraße, den Schlossplatz und die Marktstraße. Die exakte Zugstrecke entnehmen Sie bitte der Karte.

Wegstrecke des Fastnachtssonntagsumzugs in Wiesbaden

Karte: Wegstrecke des Fastnachtssonntagsumzugs in Wiesbaden

Damit beim Wiesbadener Fastnachtsumzug alles reibungslos verläuft, hat die Stadt entlang der Zugstrecke reihenweise Halteverbotsschilder aufgestellt. Entlang der Zugstrecke gilt von Samstagabend 23:00 Uhr ein striktes Halteverbot. Autofahrer, die sich nicht daran halten, riskieren abgeschleppt zu werden.

Zugnummern bei Wiesbadener Fastnachtsumzug

1. Turn- und Musikgemeinschaft 1980 Grebenstein e.V.
2. Die Polizei
3. Motivwagen A der Dacho –
4. “Die Bavard-Disco“
5. Die Zugleitung der Dacho
6.  Die CCW-Tänzerinnen in der Stadtgarde
7.  Jugendshowtanzgruppe
8.  Die Aktiven des CCW
9.  Fußgruppe des SV Wehen – Wiesbaden
10.  Kutsche des CCW – Präsidenten
11.  Musikzug
12.  Das CCW – Komitee
13.  Fußgruppe der TG Naurod e.V.
14.  Spielmannszug Werratal Eschwege 1956 e.V.
15.  Storchenwagen des CVS
16.  Der Komiteewagen des CVS
17.  Die Tanzgruppen der Sonnenberger Käuzcher
18.  Komiteewagen der Käuzcher mit Komiteefrauen
19.   Die Clowns aus Summerich
20.  Show + Marching Band Witzenhausen
21.   Die „Butterflys“
22.   Die „Sunrise“
23.  Die „Remix“
24.   Die „Infinitys“
25.   Tanzmariechen: Noelle Bund
26.   Tanzduo „Revolution“
27.   Die „Mysterys“
28.  Kommandowagen der WNG mit Vorstand und Komitee
        Gert – Uwe Mende
29.   Tanzgruppe der Lustigen Löffler
30.  Komiteewagen „Die Burg“ der Lustigen Löffler                     1
31.  Caprio Standarte der 1.BCG
32.  1.BCG „Little Smilies“
33.  Senatorenwagen der 1.BCG
34.  Die Tanzgruppen des KCR
35.  Vorstand des KCR
36.   PKW des KCR
37.   Motivwagen B der Dacho
38.  Sappeure der Jocus-Garde
39.  Fahnenzug der Jocus-Garde
40.  Musikzug Leeheim
41.  Kadetten der Jocus-Garde
42.  Gardistinnen und Gardisten der Jocus-Garde
43.  Offizierskorps der Jocus-Garde
44.  Kadettenwagen der Jocus-Garde
45.  Admiralschiff der Jocus Garde
46.  Tanzsportabteilung mit Kadettenballett
47.  Musik & Showband der Jocus-Garde
48.  Kommandowagen der Jocus-Garde
49.  Moonies
50.  Marketenderwagen der Garden
51.  Aktivenwagen der Sonnenberger Narrhalla
52.  Musikzug die Wiesbadener Taunus Musikanten
53.   Wagen der Clope
54.  Fußgruppe
55.  Marketenderwagen der KG „Die Zarten“ Wiesbaden 2022 e.V.
56.   Musikergruppe (Pfadfinder) des Kulturvereins
57.   Aktivenwagen des Kulturvereins
58.  Marketenderwagen der Spinner
59. Tanzgruppe „Die Sternchen“
60. Tanzgarde „Unlimited “
61. Tanz Duo Spinner Wiesbaden
62.  Komiteewagen der Spinner Wiesbaden 1926 e.V.
63.  Der Aktiven Wagen des Taunuswunderland
64.   Fußgruppe im Rahmen des Sprudel Mottos
65.   „Sprudel“ – Marketenderwagen
66.  Gardezug der WPG
67.  Garde und Tanzformation der WPG
68. Präsidium der Wiesbadener Prinzengarde
69.  Wagen der Wiesbadener Prinzengarde
70.   Black Pearls CFW 2019 e.V.
71.  “The Flames”(Solotänzerinnen) und
72.   “ Crazy Girls” (Showtanzgruppe)
73.  CFW
74.  Knabenkapelle Dinkelsbühl
75.  Das Närrische Jugendprinzenpaar der DACHO
76.  PKW der Dacho für die Kampagne 2023/2024
77.  Das närrische Dacho – Präsidium
78.  PKW der Dacho für die Kampagne 2023/2024
79.  Ehrenritter und Sponsoren der Dacho Wiesbaden
80.  Fanfarenzug Fränkische Herolde Kützbrunn
81.  Tanzabteilung der Fidelen Narren 1973 e.V. von ESWE
82.  Marketenderwagen der Fidelen Narren 1973 e.V. von ESWE
83.  Komiteewagen der Fidelen Narren 1973 e.V. von ESWE
84.  Garde der Fidelen Elf
85.   Showtanzgruppe der Fidelen Elf
86.   Kleine Showtanzgruppe der Fidelen Elf
87.   Marketenderwagen der Fidelen Elf
88.   Freunde der Fidelen Elf
89.   Kutsche des Hohen Rates der Fidelen Elf
90.   Smart der Fidelen Elf
91.   Vorstandswagen der Fidelen Elf
92.   Komiteewagen der Fidelen Elf
93.  Motivwagen C der Dacho
94. „Frosen Lights“
95. „Purple Lights“
96. „Die Bembel Dänzer“
97.  Komiteewagen der „Nauerder Gins“
98.   Doris Kaufmann und Rita Kiesshauer
99.   Show und Brass Band Alsfeld 1950 e.V.
100.  Prunkwagen der KCG Freudenberg
101.  Karussel mit dem Freubär (Maskottchen des KCG)
102.  Sperlichs Puppentheater
103. Die Tanzgarden des CV Narrenlust Waldstraße e.V. und das
104.  Wagen der Ochsenbachraben
105. Komitee des CV Narrenlust Waldstraße e.V.
106.    Kemal Beynal und Gäste
107.  Ehrenstandarte des BKCW
108.  Die Fellklopper – des BKCW
109.  Die Fellknäule – Jungbarbaren des BKCW
110.  Der Trunkwagen des BKCW
111.  Das Wikingerballett – Die nordischen Ständer
112.  Katapult des Grauens – SEK – Spezial Einheit Konfetti
113.  Marketenderwagen des BKCW
114.  Wikingergarde des BKCW
115.  Fußgruppe der Kolpingfamilie Wiesbaden – Zentral
116.   Caprio der Kolpingfamilie Wiesbaden – Zentral
117.   Komiteewagen der Kolpingfamilie Wiesbaden – Zentral
118.  Fußgruppe und Aktive 
119.   Musikzug „Die Modau Chaoten“
120.   Ehrensenat Erbenheimer Brummer
121.  Tanzcorps Rot-Weise Funken aus Frickhofen e.V. 1971
122.  Komitee der Erbenheimer Brummer
123.  Fußgruppe aus allen Mannschaften und Cheerleader Squads
124.  Fahrzeug des AFC Wiesbaden
125.   Musikverein Bickenbach
126.  Fußgruppe „Die vierfarbbunten Kameruner“
127.  Komiteewagen der Sportvereinigung Amöneburg
128.  Motivwagen D der Dacho
129.  Do kimmt de Ric mit der Standarte
130.  1.Vorsitzender des CBVN – Robin Eisenmann und sein Vorstand
131.   „Die Räubers“
132.  Chefin des Damenkomitees: Jutta Lindhoff
133.   Prunkprotzwagenmarketenderei
134.  Cabrio des CVB
135.   Smart Caprio
136.  Fußgruppe gemischt, Elferrat des CVB und
137.   Musikzug Neheim – Hüsten
138.  Wagen der „DODOS“
139.  Fußgruppe „Die Arionen“
140.  Garde und Showballett der „Wubbe“ die Cool Kids
141.  Aktivenwagen der „Wubbe“
142.   Fußgruppe des „Facettenwerks“
143.  Aktivenwagen des „Facettenwerks“
144.  Kolping Männerballett „Die Biebricher Waden“1977
145.    Drumband & Musikkorps Wölfersheim1977
146.    Standartenträger des TCV „Die Gockel“
147.    Die Küken des TCV „Die Gockel“
148.    Die Young Generation des TCV „Die Gockel“
149.    Die Ehrengarde 1996 des TCV „Die Gockel“
150.   Die „MaSi“ des TCV „Die Gockel“
151.   Die „Funny Dance Sisters“ des TCV „Die Gockel“
152.  “The Men Show of TCV” “Die Gockel.”
153.   Komiteewagen des TCV „Die Gockel“
154.   Fanfarenzug Werkvolk Bann 1961 e.V.
155.   „Die Gardekids“ der TG-Schierstein (mit buntem Anhang)
156.    „Das Gardetanzpaar” der TG-Schierstein
157.      „Die Gardeteens“ der TG-Schierstein (mit buntem Anhang)
158.  Komiteewagen des KCV
159.  Mottowagen
160.  Motivwagen E der Dacho
                Die „Zugent“

Vielfalt der Feierlichkeiten

Neben dem Hauptumzug am Sonntag finden auch in anderen Stadtteilen und umliegenden Ortschaften Fastnachtsveranstaltungen statt. Hier sind aus Wiesbadener Sicht der große Kinderumzug am Samstag mit dem närrischen Kinderfest auf dem Schlossplatz zu nennen. Wie der Sturm auf die AKK-Ortsverwaltung am Sankt Vetter Platz in Mainz-Kostheim mit anschießenden Umzug durch die Stadtteile Amöneburg, Kastel und Kostheim verspricht das Wochenende Spaß für die ganze Familie. Nicht zu vergessen, der Rosenmontagsumzug in Wiesbaden Frauenstein. Wann? Am Rosenmontag, wie es sich gehört.

 

Fakten zum Fastnachtsonntag

  • Startzeit: Der Umzug beginnt pünktlich um 12:11 Uhr, eine Stunde früher als gewohnt, und setzt sich in Bewegung, um die Stadt mit Fastnachtszauber zu füllen.
  • Route: Der bunte Lindwurm schlängelt sich durch die Friedrich-Ebert-Allee, über die Wilhelmstraße (12:38), Taunusstraße, Kranzplatz, Webergasse, An den Quellen, Schlossplatz (12:59 Uhr), Marktstraße, Friedrichstraße, Schwalbacher Straße, Bleichstraße (13:32 Uhr), Bismarckring und endet schließlich auf der Rheinstraße (13:58 Uhr).
  • Teilnehmer: Über 175 Gruppen mit rund 5000 Menschen, darunter Vereine, Musikgruppen, Pferde, Pferdekutschen, Fahrzeuge und acht Motivwagen, werden die Straßen mit kreativen Kostümen und festlicher Stimmung füllen.
  • Auflösung: Nach einer beeindruckenden Parade löst sich der Zug ab 14:16 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Allee auf, wo die Teilnehmer zu verschiedenen After-Zug-Partys weiterziehen.

Weiter Fastnachtsumzüge im Rhein-Main-Gebiet

In Mainz setzt sich am Rosenmontag pünktlich um 11:11 Uhr einer der drei großen deutschen Fastnachtsumzüge in Bewegung. Die Besucher können sich dieses Jahr auf 138 Zugnummern und 10 Motivwagen freuen. In der Landeshauptstadt … Wie in Wiesbaden, startet der Fastnachtsumzug in Frankfurt am Main am Sonntag, nur 10 Minuten später: um 12:21. Beim 3,1 Kilometer langen Rundkurs  wird es 42 Garden und 33 Motivwagen zu bestaunen geben. Nach der Schnorrerrallye am Donnerstag steht in Kiedirch am Montag der Rosenmontagszug mit 42 Zugnummern auf dem Programm. Gestartet wird um 13:33 Uhr an der Grundschule in der Neuen Heimat.

Der größte Umzug im Rheingau findet am Sonntag in Johannisberg statt und wird diesmal vom Johannisberges Karnevalsverein Veranstaltet. Start ist um 13:11 Uhr. Flörsheim. Traditionell maschieren die Flörsheier Garden rund um die Eddersheimer Straße auf. „Gestern, heute, alle zeit: Freiheit, Gleichheit , Brüderlichkeit“, kautet das Motto dort. Um 12:31 Uhr wird die die Garde offiziell durch den Bürgermeister abgenommen. Um 13:31 Uhr setzt sich der Zug mit 115 Zugnummern in Bewegung. Auch Darmstadt, Hanau und Dieburg laden ein, Fastnacht zu feiern, jeweils am Sonntag.

Foto oben ©2023 Dacho / Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Dacho finden Sie unter www.dacho.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.