Wenn Fakten zählen und keine Hintergrundinformationen notwendig sind, werden Nachrichten sehr kurz. SEO-technisch einfach zu kurz. Sie aber einfach weglassen: nicht auf Wiesbaden lebt! Ortsverwaltungen…

 

Symbolbild: Ortsverwaltung AKK ©2019 Volker Watschounek

Symbolbild: Ortsverwaltung AKK ©2019 Volker Watschounek

Nur eingeschränkt erreichbar

Die Ortsverwaltungen sind im Zeitraum von Montag, 28. Dezember, bis Mittwoch, 30. Dezember, telefonisch nur in der Zeit von 8 bis 12 Uhr zu erreichen: Biebrich (0611) 319110,  Bierstadt (0611) 317240, Dotzheim (0611) 318710, Kastel/Kostheim (06134) 603210 und Nordenstadt (06122) 80070.

Die Meldestellen in den Ortsverwaltungen sind für Notfälle unter der Hotline-Rufnummer (0611) 312500 erreichbar.

 

 

 


Stadtarchiv Weihnachten geschlossen

Stadtarchiv Weihnachten geschlossen, 1959, Weihnachten Wiesbadener Tagblatt

Stadtarchiv über Weihnachten geschlossen

Das Stadtarchiv schließt während der Weihnachtsfeiertage den Lesesaal für den Publikumsverkehr von Montag, 21. Dezember, bis Montag, 4. Januar. Ab Dienstag, 5. Januar, ist der Lesesaal wieder ab 8.30 Uhr geöffnet. Bis zum Ende des Jahres kann es außerdem wegen Baumaßnahmen zu Einschränkungen im Betrieb kommen. Mehr Informationen dazu stehen unter wiesbaden.de/stadtarchiv zur Verfügung.

 

 

 


Altöl im Sandspielbereich des Kinderspielplatzes

Altöl im Sandspielbereich des Kinderspielplatzes ©2020 Pixabay

Altöl im Sandkasten

Das Grünflächenamt hat am Mittwoch mitgeteilt, dass Unbekannte in der Nacht von Dienstag, 15. Dezember, auf Mittwoch, 16. Dezember, eine nicht unerhebliche Menge Altöl im und um den Sandkasten des Kinderspielplatzes Wilhelm-Dietz-Straße in Delkenheim entsorgt hätten.

Der betroffene Bereich wurde von Mitarbeitenden des Grünflächenamtes abgesperrt. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder vom Betreten des Bereichs auf jeden Fall abzuhalten. Am besten sei es, wenn der gesamte Spielplatz erst einmal nicht betreten werde. Das Grünflächenamt hat des Austausch des Sandes beauftragt, sodass der Sand noch vorn den Weihnachtsfeiertagen erneuert wird.


Weihnachtskonzert im Jagdschloss Platte.

Weihnachtskonzert im Jagdschloss Platte. ©2019 Monate Wiesbaden lebt!

Absage Neujahrskonzert im Jagdschloss Platte

Das traditionell für Freitag, 1. Januar, geplante Neujahrskonzert im Jagdschloss Platte, welches von der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit den Jagdhornbläsern des Vereins Parforcehorncorps Jagdschloss Platte organisiert wird, muss leider Corona-bedingt abgesagt werden.

 

 

 


ESWE Versorgung Kundencenter

ESWE Versorgung Kundencenter

ESWE Versorgung schließt Energie Center

Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, schließt auch die ESWE Versorgungs AG ihre ESWE Energie CENTER und ESWE Service CENTER in Wiesbaden sowie das ESWE Energie CENTER in Taunusstein ab kommendem Mittwoch (16. Dezember) vorübergehend. Natürlich sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber bei allen Anliegen weiterhin zu erreichen. Alle notwendigen Kontaktdaten sowie weitere Informationen finden Sie in der angehängten Pressemitteilung.

 


Kasse im Foyer des Hessischen Staastheaters, Kunden kaufen Karten

Kasse im Foyer des Hessischen Staastheaters, Kunden kaufen Karten.

Theaterkasse geschlossen

Aufgrund des bundesweiten Lockdowns bleibt die Theaterkasse im Hessischen Staatstheater Wiesbaden für den Publikumsverkehr von Mittwoch, den 16. Dezember 2020 bis Sonntag, den 10. Januar 2021 geschlossen. Ticketverkauf und Kundenbetreuung können weiterhin telefonisch, online per E-Mail und über den Webshop in Anspruch genommen werden.

Die Vorverkaufskasse ist per E-Mail unter vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de und telefonisch 0611.132 367, das Abonnementbüro ist per E-Mail unter abonnement@staatstheater-wiesbaden.de und telefonisch unter 0611.132 340 zu erreichen. Das Gruppenbüro ist unter gruppenticket@staatstheater-wiesbaden.de und telefonisch unter 0611.132 300 zu erreichen.


Trödelmarkt Gerd Altmann auf Pixabay

Vorverkauf 2021 im März

Biebrich/Mitte | 01.12. – Wegender aktuell gültigen Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie findet der Kartenvorverkauf für den Flohmarkt im Parkfeld Biebrich in diesem Jahr nicht wie üblich ab Samstag, 2. Januar 2021, sondern erst im März statt. Platzkarten für den Flohmarkt werden voraussichtlich ab dem 1. März 2021 in der Tourist-Information angeboten. Die Verkaufszeiten entsprechen den Öffnungszeiten der Tourist-Information. Diese sind  montags bis samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

 

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Flohmarkt, Trödelmarkt – lesenswerte Ausführungen auf Wikipedia.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!