Summertime, Sommerfrische und gute Laune: Das Wilhelmstraßenfest lädt am 10. und 11. Juni zwischen Kurhaus und Luisenstraße zum Bummeln und zum Schlemmen ein.

Zur Wiedereröffnung des renovierten Staatstheaters 1977 initiiert ist das rund ums Bowling Green gestartete Theatrium zum Straßenfest-Klassiker Wilhelmstraßenfest gewachsen. 2020 und 2021 coronabedingt ausgefallen, lassen sich die Wiesbadener ihr Fest in diesem nicht nehmen – und feiern von heute an ihr Fest. Wie immer steht freitags die Rue Kopf, treten an den bekannten Bühnen unter freiem Himmel Bands auf, – gibt es Unterhaltung und tolle Angebote für jeden Geschmack, für Groß und Klein, für Alt und Jung.

„Das Wilhelmstraßenfest ist ein Fest für die ganze Familie, hier haben große sowie kleine Gäste jede Menge Spaß und Unterhaltung.“ – Dr. Oliver Franz, Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent

Es wird das erhoffte Wiedersehen mit bekannten Gesichtern. Ob bei Bratwurst, Champignonpfanne oder Gyros; bei Slush Puppe, Cocktail oder Älpler: Das Angebot ist breit gefächert und reicht von nationalen Leckereien bis hin zu internationalen Köstlichkeiten: exklusive Gaumenfreuden dürfen dabei natürlich nicht Fehen. Nicht weniger abwechslungsreich ist das Angebot des Kunsthandwerkermarktes. Auch dort wird das Ah – Oh – Dich gibt es noch zwischen den zahlreichen Deko-Artikeln und Accessoires zu hören sein. Wo anders sollte man in Wiesbaden auf Schnäppchenjagd nach Ausgefallenem gehen – etwa auf der Suche nach originellen Schmuck, einzigartige Gemälde und individuelle Keramikobjekte.

„Es freut mich ungemein, dass wir in diesem Jahr wieder das geliebte Theatrium feiern können.“ – Dr. Oliver Franz, Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent

Auf vier Hauptbühnen – Bowling Green, Warmer Damm, Burgstraße und Nassauer Hof – darf sich auf einzigartige Künstler und musikalische Highlights gefreut werden. Mit ganz viel Ausdruckskraft, Anmut und vor allen Dingen der großen Freude am Tanzen eröffnen die Großen und Kleinen der Wiesbadener Tanzschulen das Programm. Die späten Nachmittage beginnen mit entspannten Klängen lokaler Musiklegenden wie Alexander v. Wangenheim & Naomi, sowie Maria Rathkens, die 2021 als beste Solosängerin mit dem deutschen Rock Pop Preis ausgezeichnet wurde. Gekrönt werden die Tage durch legendäre Auftritte bekannter Bands und DJs, wie der Urban Club Band, Sixtyfive Cadillac, GLOW, Nightbirds, Two Words Love, Another Live Time, Jammin´Cool, Sixpash, Shake Extended, Mallet und die Takanaka Club Band, welche in den Abendstunden zum ausgelassenen Feiern einladen.

Wilhemstraßenfest Programm

Das Theatrium im ganzen und das Wilhelmstraßenfest im Besonderen biete zwei Tage lang Programm: Während Kreative und Kunstschaffende das Bowlinggreen zu einem belebten Kunsthandwerkermarkt verwandeln, bekommen Kinder bei  TOGGO Kinderland am Warmen Damm Green leuchtende Augen. Und natürlich gehören auch  eine Vielzahl an gastronomischen Ständen dazu. Sie warten nur darauf die Gäste mit herrlichen Leckereien und erfrischenden Getränken zu verwöhnen.

Eröffnung & Ausschank

Freitag: 16:00 Uhr offizielle Eröffnung auf dem Bowling Green, Ausschank von 15:00 bis 2:00 Uhr und am Samstag von 11:00 bis 2:00 Uhr

Bühnenprogramm Freitag, 10. Juni

• Bowling Green: 14 bis 0 Uhr
• Warmer Damm: 14 bis 0 Uhr
• Burgstraße: 16 bis 0 Uhr
• Nassauer Hof: 17 bis 0 Uhr

Bühnenprogramm Samstag, 11. Juni:

• Bowling Green: 12.30 bis 0 Uhr
• Warmer Damm: 13.30 bis 0 Uhr
• Burgstraße: 13 bis 0 Uhr
• Nassauer Hof: 14 bis 0 Uhr

Impressionen von Freitag

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Foto oben ©2018 Volker Watschounek

Weitere Informationen aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Ein Rückblick auf das Theatrium 2019 /  Wilhelmstraßenfest finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!