Die Einen erholen sich, die Anderen freuen sich auf den ersten Schultag. Schön ist es die Zeit mit Basteln zu vertreiben. In der Fasanerie etwa.

Mädchen sucht Wolle

Monstermäßiges Filzen in der Fasanerie. Foto: Volker Watschounek

Für die Fünf- und Sechsklässler beginnt im August der Ernst des Lebens und so manch einer muss sein Lieblingsstofftier Zuhause lassen. Kleine Filzmonster sind zwar kein wahrer Ersatz. Aber eben klein! Selbst gemacht können sie im Schulalltag nützliche Dienste leisten, Trost spenden und Verstecke anbieten (pssst, nicht dem Lehrer sagen).

Kreativwerkstatt  im Tierpark Fasanerie

Am Samstag findet von 10:00 bis 13:00 Uhr im Tierpark Fasanerie das Projekt „Monstermäßiges Filzen“ statt. Kinder zwischen acht und 14 Jahren haben dort die Gelegenheit, unter Anleitung von Alexandra Schmitt ihre eigenen Filzmonster aus Wolle zum Spielen, als Geheimfach oder als Versteck für kleine Schätze zu basteln.

Kreativwerkstatt Fasanerie, kurzgefasst

„Monstermäßiges Filzen“, basteln mit Kindern
Wann: Samstag, 15. Juli, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr
Wo: Tierpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden
Kosten: 5,00 Euro
Anmeldung: ardnaxellaschmitt@web.de

Da die Teilnehmerzahl auf fünf bis zwölf kreative Köpfe begrenzt ist, empfiehlt es sich, sich im Vorfeld anzumelden.  Die Teilnahme kostet fünf Euro plus drei Euro für das Material. Die Teilnehmer treffen sich am Haupteingang der Fasanerie.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!