Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Andrey Shabashev

Andrey Shabashev spielt im Kaisersaal

Sein Spiel ist intelligent, emotional, technisch perfekt und Andrey Shabashev erzählt immer eine Geschichte. So auch am Sonntagabend. Am 12. März stellt er im Bürgerhaus Sonnenberg sein neues Programm „Pictures Of The White North“ vor: eine Geschichte von und über die Liebe.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 0

Der Jazz Pianist ist Wahl-Frankfurter sagt: „Liebe dein Land, deine Tradition, die Menschen, deine Familie – Liebe das Leben.“

Mit seiner Musik möchte Andrey Shabashev die Schönheit der Natur und die Wärme der Menschen seiner Heimat vermitteln, Archangelsk, eine Hafenstadt im Norden von Russland, dem ersten Russischen Seehafen aus dem 16. Jahrhundert. Am Sonntagabend stellt er eigene Werke für Jazzpiano mit Elektronik vor.

Wiesbadener Burgfestspiele, kurz gefasst

Konzert – Klaviertrio mit  Mikhail Pochekin (Violine), Simon Tetzlaff (Violoncello), Kiveli Dörken (Klavier
Wann: Sonntag, 12. März 2023, ab 11:00 Uhr
Wo: Bürgerhaus Wiesbaden-Sonnenberg, Kaisersaal, König-Adolf-Straße 6, 65191 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: 15,00 Euro, Familienkarte 12,00 Euro

Shabashev wuchs in der Umgebung von Archangelsk auf. Ihn inspirierte sein Vater, der auch als Musiker wirkte und mehrere Instrumente beherrschte, schon früh, das Klavierspiel zu erlernen; dabei konzentrierte er sich auf den Jazz. Später studierte er Klavier am Gnessin-Institut in Moskau, unterrichtete am Musikkolleg in Archangelsk und bereitete Studenten auf ihren Abschluss vor.

Pictures of the White North

Der Pianist gehörte zum Max Clouth Clan, mit dem 2018 und 2019 zwei Alben entstanden und zum Quintett von Christian Hamm. Er ist Mitglied des Quartetts von Ivan Habernal, mit dem er 2021 das Album Places & Stories bei L+R Records veröffentlichte. Mit seinem Shaba Trio, das er 2017 mit Hanns Höhn und Benno Sattler gründete, legte er 2022 das Album Pictures of the White North bei Juna Records vor.

Tickets

Tickets nur an der Abendkasse: 15,00€ (ermäßigt 12,00€); Einlass ab 19 Uhr; wegen freier Platzwahl sind keine Reservierungen möglich. Geflüchtete aller Nationen erhalten freien Eintritt!

Hörprobe „Pictures of the White North“

Foto oben ©2023 Screen shot

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Sonnenberg lesen Sie hier.

Den Instagram Account von Andrey Shabashev finden Sie unter www.instagram.com.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.