Vor 1.177 Zuschauern gewinnt der SVWW einen Punkt gegen den Tabellenzweiten Jahn Regensburg und klettert in der Tabelle nach oben.

Vor dem Spiel gegen den Tabellenzweiten Jahn Regensburg hat der SV Wehen Wiesbaden die Vertragsverlängerung mit Abwehrspieler Alf Mintzel bekannt gegeben. Der 35-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Bei Anpfiff um 14:00 Uhr steht dann die Mannschaft vom 2:0 gegen Bremen II auf dem Platz. SVWW-Trainer Rüdiger Rehm vertraute der Startformation vom Mittwoch.

1:0 durch Freistoß

Der Rückenwind aus dem 2:0 gegen Bremen II war stark – nicht aber unüberwindbar. Obzwar die Fußballer des SV Wehen Wiesbaden von Anfang an weit in der gegnerischen Hälfte stehen und einen enormen Druck ausübten, sind es die Regensburger  die in der 32. Spielminute nach einem Foul von Schäffler an Pusch mit einer Standardsituation 0:1 in Führung gingen.

Zwei verschossene Elfmeter, und 1 Punkt

Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit ist es Niklas Dams, der eine von Lorenz getretene Hereingabe, nur einen Tag nach seiner Vertragsverlängerung, zu dem 1:1 Endstand nutzte. Das aber es beim 1:1 blieb, haben die Fußballer des SV Wehen Wiesbaden vor allem Torwart Kolke zu verdanken. In knapp zehn Minuten war er es, der gleich zwei Elfmeter hielt.

Aufstellung SV Wehen Wiesbaden

KolkeMrowcaMockenhauptDamsMintzel – Andrich – PezzoniP. MüllerLorenz – Schäffler – Mayer

Einwechslungen:

46. P. Funk für Mrowca – 69. Schnellbacher für Mayer – 89. Schwadorf für P. Müller

Aufstellung Jahn Regensburg

PentkeSaller – Nachreiner – OdabasHofrathKnoll – Lais – GeorgePuschEr. ThommyGrüttner

Einwechslungen:
69. Hyseni für Pusch – 76. Hesse für George – 87. Palionis für Odabas

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!