32 Mal standen sich der VC Wiesbaden und USC Münster in der Volleyball Bundesliga schon gegenüber. Mit 18 Siegen ist Wiesabden auf dem Papier vorne. Nach Sätzen steht es 71;65.

Die Gäste aus Münster haben in dieser Saison bereits vier Siege auf ihrem Konto verbuchen können. Drei davon erzielten Sie in der heimischen Halle Berg Fidel. Wiesbadens Volleyballerinnen können gerade einmal einen Sieg verbuchen. Entscheidend für den Spielverlauf wird sein, wie die Spielerinnen das Pokal-Aus und die Niederlage in der Liga gegen Schwerin verbietet haben.

USC Münster: Die letzte Spiele

21.01.2022, VC Wiesbaden– USC Münster> 3:1
27.11.2021, VC Wiesbaden – USC Münster > 0:3
23.10.2021, USC Münster – VC Wiesbaden > 2:3
27.12.2021, VC Wiesbaden – USC Münster> 3:1
04.10.2020, USC Münster – VC Wiesbaden > 3:2

Bilanz: 32 Spiele, 18 Siege und 14 Niederlagen

Der VCW konnte sich zum Ende der Rückrunde der vergangenen Saison auf Platz sieben immerhin noch zehn Punkte vor dem USC (Platz neun) positionieren. Auch die Gesamtbilanz beider Mannschaften spricht für den VC Wiesabden. Dennoch stehen die Vorzeichen in diesem Jahr alles andere als gut. Die Münsteranerinnen haben von sechs Spielen bislang nur das Spiel gegen Meister Allianz MTV Stuttgart verloren (0:3). Im Duell zweier verletzungsgeplagter Mannschaften glückte dem Team von Cheftrainerin Lisa Thomsen zuletzt mit dem 3:1-Sieg gegen den VfB Suhl LOTTO Thüringen die Revanche für das Pokalaus im Achtelfinale. Damit wurde Tabellenplatz fünf gefestigt.

„Das Match verspricht große Spannung. Wir wollen in die Crunchtime kommen und da endlich den Sack auch zumachen. Alle VCW-Athletinnen sind trotz der anstrengenden vergangenen Wochen fit und freuen sich sehr auf das Spiel.“ – Trainer Benedikt Frank

Münster musste zuletzt mehrfach im Mittelblock umstellen. Routinier Juliane Schröder (Mittelblock) hatte sich bereits in Stuttgart während des Einschlagens den Knöchel verletzt. Sie wurde in Suhl auf dieser Position erneut durch die österreichische Diagonale Nikolina Maros ersetzt, die bereits in der Saisonvorbereitung im Mittelblock ausgeholfen hatte. Der USC setzt in dieser Saison wieder auf seine Außenangreiferinnen Maria Priscilla und Schlegel Mosegui (Spanien), Youngster Mia Kirchhoff sowie Elena Kömmling. Zu beachten ist wie immer der große Aktionsradius der 1,91 Meter großen Kapitänin Iris Scholten aus den Niederlanden. Die Diagonale belegt in der Liga in der Top-Scorer-Wertung Platz drei; Platz sechs teilt sich Wiesbadens Diagonale Lena Große Scharmann mit Lara Berger (ebenfalls Diagonal, Dresden).

Benedikt Frank verweist auf die Favoritenrolle des USC nach dem Saisonverlauf, ist aber zuversichtlich, dass seine Spielerinnen ihre Kräfte bündeln und ebenso wie die Gäste einen Sieg anpeilen.

Ausblick

1. Volleyball Bundesliga:

03. Dezember 2022 (18:00 Uhr): VCW – USC Münster
(Wiesbaden, Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit)
Live-Übertragung im Free TV bei Sport1 

16. Dezember 2022 (19:30 Uhr): SC Potsdam – VCW
(Potsdam, MBS-Arena Potsdam)

27. Dezember 2022 (19:00 Uhr): VCW – VC Neuwied 77
(Wiesbaden, Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit)

Letzter Gegner: Schwerin

BL SA, 29.10.2022 19:00 Rote Raben Vilsbiburg – VC Wiesbaden 3:1
BL SA, 05.11.2022 17:00 VC Wiesbaden – Allianz MTV Stuttgart 1:3
BL MI, 09.11.2022 20:00 VfB Suhl LOTTO Thüringen – VC Wiesbaden 3:1
P 1/8 SO, 13.11.2022 16:00 SV Karlsruhe-Beiertheim – VC Wiesbaden 0:3
BL SA, 19.11.2022 20:00 VC Wiesbaden – Dredner SC 2:3
BL SA, 23.11.2022 20:00 VC Wiesbaden – NawaRo Straubing 3:2
P 1/4 SA, 19.11.2022 20:00 VC Wiesbaden – SSC Palmberg Schwerin 0:3
BL MI, 30.11.2022 20:00 SSC Palmberg Schwerin – VC Wiesbaden 3:0

1. Volleyball Bundesliga, Frauen, 2022.2023, 6. Spieltag, Tabelle

Mannschaft Spiele Siege Sätze Punkte
1 SC Potsdam 6 6 18:02 18
2 Allianz MTV Stuttgart 6 5 15:04 15
3 SSC Palmberg Schwerin 6 5 15:04 15
4 Dresdner SC 6 4 15:08 12
5 USC Münster 6 4 12:09 11
6 Rote Raben Vilsbiburg 6 3 10:11 9
7 VfB Suhl LOTTO Thüringen 6 3 11:12 8
8 Ladies in Black Aachen 6 3 09:11 8
9 Schwarz-Weiß Erfurt 6 1 07:16 5
10 NawaRo Straubing 6 1 06:15 4
11 VC Wiesbaden 6 1 08:17 3
12 VC Neuwied 77 6 0 01:18 0

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Foto oben ©2022 Wiesbaden Lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des VC Wiesbaden finden Sie unter www.vc-wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!