Wenn die Immobilienmesse Expo Real in diesem Jahr ihre Pforten öffnet, dann nicht nur in den Münchner Messehallen, sondern im Corona-Jahr auch digital.

Besondere Situationen erfordern neue Formate. Die EXPO REAL Hybrid Summit – hybride Konferenz für Immobilien und Investitionen ist ein solches Format und ersetzt Corona-bedingt die ansonsten jährlich stattfindende EXPO REAL Messe. Am Mittwoch, 14. Oktober, und Donnerstag, 15. Oktober, findet die Konferenz im Internationalen Congress Center München sowie zeitgleich virtuell statt und bietet damit die Möglichkeit eines Treffpunktes für die Immobilienbranche. Die Landeshauptstadt Wiesbaden wird an den beiden Konferenztagen mit einem eigenen Bereich als Partner auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main und Hessen vertreten sein.

„Mit unserer Präsenz auf der EXPO REAL Hybrid Summit wollen wir zum einen ein Zeichen für ein starkes Wiesbaden, aber auch für die Immobilienwirtschaft setzen.“ –  Bürgermeister Dr. Oliver Franz.

Seit über zehn Jahren nimmt die Landeshauptstadt Wiesbaden an der EXPO REAL teil, der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Üblicherweise ist die hessische Landeshauptstadt mit einem eigenen doppelstöckigen Stand innerhalb der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main vertreten. Koordiniert wird der Wiesbadener Messestand vom Referat für Wirtschaft und Beschäftigung im Dezernat des Bürgermeisters. Auf der Messe werden unter anderem Gespräche mit Interessenten für den Wirtschaftsstandort geführt, auch um Unternehmen in der Landeshauptstadt anzusiedeln, für Wiesbaden zu werben und Informationen auszutauschen.

„Der Kongress bietet der Branche die ideale Plattform, um auch in Zeiten der Pandemie Kontakte zu pflegen, Informationen auszutauschen und aktuelle Themen zu diskutieren.“ –  Bürgermeister Dr. Oliver Franz.

Das Referat für Wirtschaft und Beschäftigung, im Dezernat des Bürgermeisters, sieht seine Aufgabe in der nachhaltigen Stärkung des Wirtschaftsstandortes Wiesbaden. Kompetent und individuell werden die wirtschaftlichen Anliegen der großen und kleinen Wiesbadener Unternehmen abgedeckt. Zudem unterstützt das Referat mit Initiativen in Arbeitsmarkt- und Ausbildungsprojekten Bürger sowie Firmen. Auch Gründer, junge Unternehmer und Start-ups finden hier ihren Ansprechpartner und Lotsen. (Foto: ©2020 Wikipedia – Emha – Eigenes Werk – CC BY 3.0)

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zur EXPO REAL finden Sie unter exporeal.net.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!