Tanja Voosen arbeitet Vollzeit als Dosenöffnerin für ihren dicken Kater Tiger und nutzt ihre freien Stunden, um Kinder- und Jugendbücher zu schreiben: so auch „Die Zuckermeister: Der magische Pakt“.

Die Abenteuer von Elina, Charlie und Robin versetzen einen zurück in seine Kindheit. Die Geschichten begeistern und lassen  jeden mit den dreien mitgefiebert, so auch am Samstag, wenn Tanja Voosen im Rahmen von Leseland Hessen, Wiesbadener WörterWelten, ihr Kinderbuch Die Zuckermeister: Der magische Pakt vorstellt. Passend zur Geschichte gibt es süße Aufmerksamkeiten für die Kinder.

Leseland Hessen, kurz gefasst

Familienlesung – Die Zuckermeister: Der magische Pakt
Wann: Samstag, 10. September 2022, 16:00 Uhr
Wo: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Eine Geschichte für Kinder ab neun Jahren: In Die Zuckermeister: Der magische Pakt begeben sich drei Freunde auf ein bittersüßes Abenteuer in die Welt der Wunder und der Magie. Auch wenn Elinas Opa immer wieder beteuert, dass es verzauberte Süßigkeiten gibt, kann sie ihm die Geschichte nicht wirklich abnehmen. Stutzig wird sie erst, als ihre Nachbarin Charlie sich nach der Nascherei an einer Schokolade plötzlich ganz sonderbar verhält. Vielleicht ist ja doch etwas dran an den Erzählungen, und es bleibt nur noch ein Ausweg: Sie müssen zu den geheimnisvollen Zuckermeistern reisen, die als einzige den Fluch, der von nun an auf Charlie liegt, umkehren können. Der Weg dorthin ist aber alles andere als leicht.

Leser sagen

Gefragt wie sie das Kinderbuch fand, erzählt Martina Suhr aus Salem, dass schon allein bei der Optik klar war, dass sie und ihre Tochter das Buch lesen müssten. Die kraftvollen Farben und Kontraste, die glänzenden Metallelemente und die vielen Illustrationen im Inneren haben sie absolut überzeugt. Und dann sei die Geschichte der Hammer gewesen. Es gibt eine Menge gefährlicher Abenteuer zu bestehen und einige Geheimnisse zu lüften. Dafür braucht man gute Freunde und natürlich auch unterschiedliche magische Süßigkeiten, die einen immer wieder aus brenzligen Situationen retten. Der Ideenreichtum der Autorin begeistert.

Zur Person Tanja Voosen

Die Autorin wurde 1989 in Köln geboren und ist die Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher. Neben der erfolgreichen Reihe um „Die Zuckermeister“ verfasst sie unter anderem die Bücher der Reihe „M.A.G.I.K. – Eine magische Freundschaftsgeschichte“.

Foto oben ©2022 Vinzent Weinbeer auf Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Mehr über das Lesefestival und das ganze Programm finden Sie unter www.leseland-hessen.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!