Der SV Wehen Wiesbaden und Nico Schäfer setzen die Zusammenarbeit fort. Der Geschäftsführer der Bereiche Sport, Marketing und Kommunikation hat seinen Vertrag beim SVWW um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Im August 2016 hatte Nico Schäfer in Wiesbaden seine Arbeit aufgenommen, nachdem er zuvor für den Zweitligisten 1.FC Union Berlin (Juli 2011 bis Januar 2016) und Rot-Weiss Essen (1998 bis 2008) tätig gewesen war.

„Nico Schäfer hat uns mit seinem ausgezeichneten Know-how, seiner langjährigen Erfahrung und seinem großen Netzwerk bei der Weiterentwicklung der internen Strukturen und der Neuentwicklung von Strategien sehr geholfen. Zudem hatte er in der sportlich schwierigen Phase zu Jahresbeginn einen entscheidenden Anteil an der erfolgreichen Neuausrichtung.“ – Markus Hankammer, SVWW-Aufsichtsratsvorsitzende und Vereinspräsident

Der SVWW sei daher sehr froh, dass die Zusammenarbeit mit Nico Schäfer fortgesetzt werde, um den eingeschlagenen Weg weiter auszubauen und gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten, so Markus Hankammer weiter.

„Hier herrscht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, ausgestattet mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum durch die Vereinsgremien, und es ist sinnvoll, die gemeinsam gestarteten Prozesse nachhaltig zu festigen.“ – Nico Schäfer

Nico Schäfer betonte, dass es ihm sehr viel Freude bereite, mit dem guten und engagierten SVWW-Mitarbeiterteam aus bewährten Stammkräften und Neuzugängen zusammenzuarbeiten.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!