Es ist Sommerzeit. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr. Wenn die U23 Fußballer von Werder Bremen auflaufen, heißt es zum letzten Mal in dieser Saison für die Mannen von Rüdiger Rehm in der Brita Arena „Licht an“.

An Mittwochabend trifft der SV Wehen Wiesbaden um 19:00 Uhr auf die U23 des Bundesligisten Werder Bremen. In der BRITA-Arena steht die Nachholpartie des 29. Spieltages auf dem Programm. Dieses Spiel sei extrem wichtig für die Fußballer des SV Wehen Wiesbaden – und auch für Bremen, so Wiesbadens Chef-Coach. „Viel wird über den Kampf kommen. Wir müssen aggressiv arbeiten und die Zweikämpfe für uns entscheiden. Gelingt uns das, dann sind die Möglichkeiten sehr gut, das Spiel zu gewinnen.“

SV Wiesbaden Wehen (SVWW), kurzgefasst

Was: SV Wehen Wiesbaden – U 23 Werder Bremen (Nachholspiel)
Wann: Mittwoch, 19. April 2017, 19:00 uhr
Wo: Brita Arena, erliner Str. 9, 65189 Wiesbaden
Eintritt: ab 10,00 Euro

Routenplanung mit Klick auf die Adresse starten!

Mit einem Sieg gegen Bremen würde der SVWW die 40-Punkte-Marke knacken und könnte den Vorsprung auf die Abstiegszone fünf Spieltage vor Schluss auf neun Zähler vergrößern. Dazu bedarf es nach der 2:4-Niederlage in Chemnitz aber einer verbesserten Defensivarbeit. Rehm fordert: „Wir hatten fahrlässig verteidigt. Wir müssen wieder das abrufen, was wir in den ersten Spielen unter meiner Regie gezeigt haben: viel Leidenschaft und Willen!“

„Wir freuen uns! Darauf haben wir jetzt lange gewartet.“ – SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm

Fehlen werden am Mittwoch weiterhin die verletzten David Blacha (Knieprobleme), Steven Ruprecht (Wadenverletzung) und Stephané Mvibudulu (Aufbautraining).

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!