Wiesbaden Studi.Bars: Der Eimer Wiesbaden – GLYG.in.Flaschen – Heaven Wiesbaden – LeMoon – Lenz-Genuine Drinks – TAG.WERK – Tom’s Bierbrunnen – Zum Schwejk Wiesbaden – Das60/40 – Das Wohnzimmer.

Seit 2017 werden an 14 Wiesbadener Lokale und Bars einmal die Woche zu einer sogenannten Studi.Bar. Sichtbar wird das allenfalls an einem etwas chilligeren Publikum, denn nach außen hin verändert sich nichts. Für Insider allenfalls die Preis. Die Kooperationspartner des allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) geben nämlich den Studierenden bei Vorlage ihres Studiausweises ein kleinen Rabatt auf bestimmte vergünstigtes Getränkespecial. 

„Als studentisches Gremium, in dem zahlreiche Projekte für Studierende mit viel Engagement verwirklicht werden, möchten wir auch die Freizeitangebote aktiv mitgestalten.“

Simone Bauer, Kulturreferat des AStA. 

Wenn in Wiesbaden niemand etwas fürs Nachtleben zu tun scheint, dann eben die AStA. Sie versteht sich in Wiesbaden als Sprachrohr und Vertreter aller Studierenden. Von den Referaten werden hauptsächlich kulturelle Veranstaltungen, Angebote und Partys organisiert.

„Mit über 13.000 Studierenden schaffen wir mit der Studi.Bar eine gute Basis, von der auch unsere 15 Kooperationspartner profitieren.“

Jeroen P. C. H. Willemse, AStA Vorstand

Erstes Ziel der Kooperation ist es, die studentische Bar-Kultur und das Interesse an Wiesbaden zu erhöhen. Junge Menschen sollen wissen, dass in Wiesbaden immer etwas los ist. Mit dieser Einstellung können beide Seiten voneinander profitieren. Erfahrungsgemäß werden die Locations, in denen Veranstaltungen des AStA stattfinden auch weiterhin von den Studieren-den aufgesucht. 

Welche Special die einzelnen Partner vor Ort bereithalten, erfahren die Studierenden vor Ort bei Der Eimer WiesbadenGLYG.in.FlaschenHeaven WiesbadenLeMoonLenz-Genuine Drinks: – Life Bar
LokalRiesling im HindukuschSchoppenhofTAG.WERKTom’s BierbrunnenZum Schwejk WiesbadenDas60/40Das WohnzimmeZum Schweinefuß.

Weitere Nachreichten übers Studentenleben in Wiesbaden lesen Sie in der gleichnamigen Rubrik hier.

Die offizielle Internetseite des Asta der Hochschule Rhein Main finden Sie im Internet unter www.asta-hsrm.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!