Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Smart City: Hong Kongo bei Nacht.

Smart City geht in die nächste Runde

Wiesbaden soll auf die Zukunft vorbereitet werden. Dafür soll das Programm Smart City Wiesbaden sorgen. Im November geht die Programmreihe in die dritte Runde. Thema dieses Mal: Urbane Vernetzung.

Musa Yolver 3 Monaten vor 0

Nach den beiden erfolgreichen Veranstaltungen im September und Oktober geht das Smart City Referat der Stadt Wiesbaden mit seinem innovativen Stadtlabor in die dritte Runde.

Am Dienstag und Mittwoch, der 21. und 22. November steht das Thema Urbane Vernetzung auf dem Programm. Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, der Stadtverwaltung und städtischen Gesellschaften erarbeiten gemeinsam Konzepten, wie Wiesbaden ein urban besser vernetzter Standort werden kann. Das zweitägige Beteiligungsformat wurde vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) entwickelt.

Bürger zum Mitmachen aufgerufen

Am Mittwoch, konnten sich interessierte und motivierte Bürgerinnen und Bürger, aktiv an der Stadtgestaltung beteiligen. Zwischen 14:00 und 16:00 Uhr wurden die Ergebnisse des Smart City Labs im Rhein-Main Congress-Center (RMCC) vorgestellt. Dort bot sich die Gelegenheit, die Ergebnisse vor Ort zu begutachten und eigene Ideen einzubringen.

Starke Heimat Hessen

Mit dem Programm Starke Heimat Hessen werden die Kommunen bei wichtigen Zukunftsprojekten unterstützt. Rund 400 Millionen Euro stehen von 2020 bis 2024 dafür zur Verfügung, davon um die 100 Millionen Euro allein für die Digitalisierung der Kommunen.

Das Programm Smart City Wiesbaden wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden umgesetzt und vom Land Hessen im Rahmen des Förderprogramms II Starke Heimat Hessen unterstützt. Für die inhaltliche Ausgestaltung der Smart City Labs ist das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) mitverantwortlich. Es bleibt spannend welche Ergebnisse und Veränderungen dieses Projekt in der Zukunft für die hessische Landeshauptstadt bringen wird.

Foto oben ©2023 Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Was versteht man unter Smart City. Ein Erklärungsansatz auf Wikipedia finden Sie hier.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Hey, bin Musa und studiere Politikwissenschaft & Soziologie an der Gutenberg-Uni in Mainz. Bin jetzt im 4. Semester und sammle hier bei "Wiesbaden lebt" erste Erfahrungen im Bereich Journalismus.