Wie sieht die Einkaufsstätte der Zukunft aus? Wie baut man nachhaltig? Antworten auf diese Fragen liefert REWE mit dem ersten Green Farming in Wiesbaden-Erbenheim. 

Wiesbaden hat nicht nur einen eigenen Fahrrad-Podcast, sondern auch den REWE-Markt der Zukunft. Am 27. Mai öffnen sich im Stadtteil Erbenheim die Türen des Säulenbaus. Beim Vorbeifahren haben wir die vergangenen Monate gedacht, hier entstehe eine neue Moschee.

Radtour kurz gefasst

Wiesbaden radelt! – Mit Nico lange zum Markt der Zukunft
Wann: 27. Mai 2021, 18:00 Uhr
Wo: den Treffpunkt teilt Nico Lange in ihrer Antwortmail mit

Anmeldungen gern per Mail an nl@wiesbaden-radelt.de.

Nein, eine Moschee ist es nicht geworden. Ein orientalischer Markt der Anmutung nach auch nicht. Dass uns diese Gedanken gekommen sind, liegt wohl daran, dass der Markt der Zukunft in seiner Bauweise an einen Tempel erinnert. Die Gewächshäuser auf dem Dach und einen Parkplatz mit 30 Fahrradparkplätze sprechen dann aber dich dagegen. Auch die Blumenwiese verrät – hier läuft alles etwas anders. Und das stimmt.

„Ich freue mich sehr, wenn ganz viele Radfahrer mitfahren und jede/r ist willkommen. Wir fahren gemeinsam durch verkehrsberuhigte Straßen und über Feldwege. Die Tour steht und um 18.30 Uhr gehts vom Hauptbahnhof nach Erbenheim.“ – Nico Lange, Podcasterin

In einem Teil des Marktes stehen 30 Fischbassins, in denen im Jahr 20000 Barsche im Aquaponik Verfahren gezüchtet werden. Die Fischexkremente dienen als Dünger für die Basilikumpflanzen, die in Hydrokultur auf dem Dach des Supermarktes wachsen. 800000 Pflanzen pro Jahr für 450 Filialen in Hessen und Rheinland-Pfalz. Und weil das so wundervoll klingt und neugierig macht – radelt die Wiesbadener Podcasterin Nico Lange mit einer Gruppe Radfahrlustiger zur Eröffnung nach Erbenheim.

„Das wird quasi ein After Work Ausflug. Wir entdecken neue Strecken, den Supermarkt der Zukunft und sehen mal andere Gesichter. Ich freue mich riesig drauf.“ – Nico Lange, Podcasterin

Nico Lange hat noch ein Ass im Ärmel, denn der REWE-Markt freut sich über alle Wiesbaden radelt Fahrer und verspricht, dass sie eine kleine Führung bekommen werden und alle,  sich ihr  anschließen mit einem kleinen Geschenk aus dem Markt für ihre nachhaltige Anreise per Fahrrad belohnt werden. Nico Lange wird natürlich mit ihrem Lastenrad dorthin radelt – und sich die Chance nicht nehmen lassen, sich im Marekt mit regionalen und nachhaltigen Produkten einzudecken.

Foto: Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Erbenheim lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite von REWE finden Sie unter www.rewe.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!