Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Nebenkostenabrechnung

Nebenkostenabrechnung und Energie sparen

Im Januar ist der Quatiersrat Schelmengraben zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Auf der Agenda standen dabei die Themen Energiesparen und leicht zu behebende Mängel im Quartier: ein Zebrastreifen und ein Hinweisschild.

Volker Watschounek 1 Jahr vor 0

Es ist die Zeit der Nebenkostenabrechnung und Nachzahlung. Wem die rech nun zu hoch erscheint, kann diese beim Mieterbund überprüfen assen.

Der Quartiersrat Schelmengraben, das Bürgergremium, das die Anliegen der Bewohner bearbeitet, hat noch im Januar im Stadtteilzentrum getagt um den Bewohnern im Quartier zuzuhören. Rund ein Dutzend waren gekommen, um ihren Sorgen Luft zu machen, sich mit konkreten Fragen an den Quartierrat zu wenden und ihre Wünsche loszuwerden. Neben der offenen Runde gab es zwei Impulsvorträge zu den Themen Mietnebenkosten und Energiesparen. Daraus abgeleitet: die Nebenkostenabrechnung.

Zebrastreifen und Hinweisschild

Auf der Wunschliste der Bewohner im Schelmengraben steht bei anwesenden Müttern ein Zebrastreifen in der Karl-Marx-Straße, um den Schülern einen sichereren Schulweg zu ermöglichen. Auch ein Hinweisschild, dass sich hier eine Schule befindet, wird vermisst. Der Quartiersrat beschloss sich des Themas anzunehmen und das Anliegen der Elternschaft zu unterstützen.

Energie sparen

Im weiteren Verlauf der Sitzung erläuterte die Rechtsanwältin Eva-Maria Winckelmann vom Mieterbund Wiesbaden und Umgebung e.V.  die Möglichkeiten, wie jeder seine Nebenkostenabrechnung unkompliziert auf der Internetseite des Mieterbundes Wiesbaden auf Plausibilität überprüfen kann. Ist alles stimmig, der Rechnungsbetrag dennoch hoch, hilft nur Energie sparen. Tipps wie das gehen kann, gab es reichlich: etwas von Thomas Kreckel von der Systeno GmbH, dem Fernwärmeversorger des Schelmengrabens. Er hatte  Informationen und praktische Tipps zum Thema mit dabei und erläuterte anschaulich wie sich die Energiekosten für Fernwärme zusammensetzen.

Ausblick

Die nächste öffentliche Sitzung ist für Mittwoch, 10. Mai 2023 um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Schelmengraben (Karl-Marx-Str. 1, 65199 Wiesbaden) geplant.

Foto oben ©2023 vorne links Thomas Kreckel und Eva Maria Winckelmann

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Schelmengraben lesen Sie hier.

Die Internetseite der Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden finden Sie unter www.helios-gesundheit.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.