Tarek A-Wazir für die Grünen, Ministerpräsident Boris Rhein für die CDU – und wahrscheinlich Nancy Faser für die SPD stellen sich am 8. Oktober dem Votum der Wählerinnen. Unterstützung in Wiesbaden erhält er von Mathias Wagner und Lara Klaes, die beide als Direktkandidaten für den Wahlkreis Wiesbaden I und den Wahlkreis Wiesbaden II auf der Wahlversammlung von  Bünden 90/Die Grünen gewählt wurden. Sie erhielten 82,5% und 87,7% der Stimmen.

„Wir kämpfen darum, erstmals als Grüne den Hessischen Ministerpräsidenten zu stellen.“ – Mathias Wagner

Mathias Wagner ist seit 2003 Mitglied im hessischen Landtag und seit 2014 Fraktionsvorsitzender der Grünen Landtagsfraktion. Er betonte in seiner Bewerbungsrede den Gestaltungsanspruch von Bündnis 90/Die Grünen: Wir Grüne und auch ich persönlich machen bei der Landtagswahl ein Angebot, das Erfahrung in der konkreten Gestaltung von Landespolitik ebenso einbringt, wie den unbedingten Willen, unsere Welt zu verbessern und auch noch kommenden Generationen einen lebenswerten Planeten zu erhalten. Wir kämpfen darum, erstmals stärkste Kraft im Land zu werden. Wir kämpfen darum, erstmals als GRÜNE den Hessischen Ministerpräsidenten zu stellen. Wir kämpfen darum, erstmals die beiden Direktmandate in Wiesbaden zu gewinnen.

„Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren. Wir müssen jetzt politischen Dampf machen, um eine gerechte Zukunft zu gestalten.“ – Lara Klaes

Lara Klaes war bis vor Kurzem Landesvorsitzende der Grünen Jugend Hessen. In ihrer Bewerbungsrede ging Sie vor allem auf die Themen Rechtsextremismus, Jugendpolitik und soziale Gerechtigkeit ein: Ich möchte als Direktkandidatin hier in Wiesbaden unsere Grünen Themen vertreten und besonders für echte soziale Klimagerechtigkeit sowie eine progressive Innenpolitik im Landtag streiten. Ich möchte eine generationsübergreifende Politik mitgestalten, die Raum für Perspektivenvielfalt schafft, Ungehörten eine Stimme gibt, Diversität fördert, Hass bekämpft und unsere Zivilgesellschaft stärkt. Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren. Wir müssen jetzt politischen Dampf machen, um eine gerechte Zukunft zu gestalten.

Zweite Reihe

Klaes und Wagner werden sich beide bei der Landesmitgliederversammlung der Grünen Hessen Ende Februar auf aussichtsreiche Listenplätze bewerben. Als Ersatzkandidierende wurden Nele Siedenburg und Hendrik Seipel-Rotter gewählt.

Bild oben ©2023 : Martin Kraft

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Bündnis 90/Die Grünen Wiesbaden finden Sie unter gruene-wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!