Die Frankfurter Volksbank und die Nassauische Sparkasse setzen in Wiesbaden-Breckenheim auf einen zusammen betriebenen Geldautomaten.

Die Frankfurter Volksbank und die Nassauische Sparkasse (Naspa) haben eine Kooperationsvereinbarung zum Betrieb von einem gemeinsamen SB-Terminal unterzeichnet. Ab 1. Juli 2017 bündeln die Banken in Breckenheim ihre Ressourcen und stellen den täglichen Bargeldbedarf ihrer Kunden zusammen in der Straße „Im Wallauer Hohl“ sicher.

Neues Sicherheitskonzept

Erst im Mai hatten unbekannte Täter den nicht ausreichend gesicherten Geldautomaten der Volksbank am REWE-Supermarkt in Breckenheim aufgesprengt und dabei die Geldkassetten mit Bargeld im Wert von 20.000 Euro gestohlen. Der neue, gemeinsam betriebene Geldautomat befindet sich in direkter Nähe. Aus dem Vorfall im Mai habe man seine Lehren gezogen und diese beim neuen Geldautomaten  „Im Wallauer Hohl“ beachtet, so Michael Köhle von der Frankfurter Volksbank.

„Wir können damit unseren Kunden in Breckenheim und Umgebung weiterhin einen Service zur Erledigung ihrer täglichen Bankgeschäfte bieten, der aus betriebswirtschaftlicher Sicht für einen Partner nur schwer aufrechtzuerhalten gewesen wäre.“ – Eva Wunsch-Weber und Michael Baumann

Eva Wunsch-Weber, Vorstandsvorsitzende der Frankfurter Volksbank, und Michael Baumann, Privatkundenvorstand der Naspa, zeigen sich von den Vorteilen dieser verbundübergreifenden Zusammenarbeit für die Kunden beider Banken überzeugt: Bei einem erfolgreichen Verlauf der Kooperation werden beide Banken überlegen, auch an anderen gemeinsamen Standorten ihre Kräfte zu bündeln, um so Synergieeffekte zu erzielen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!