In Wiesbaden fließen viele Bäche unterirdisch. Seit dem Sommer ändert sich das. So wird bald auch der Pelzbach das Licht der Stadt erblicken.

Das Umweltamt führt derzeit die Sanierung des zweiten Bachwasserkanals im Rahmen des Projekts „Bäche ans Licht“ aus. Die Bauarbeiten verlaufen in der Blücherstraße zwischen Kurt-Schumacher-Ring und Bismarckring. Im Kreuzungsbereich Bleichstraße/Bismarckring werden die ersten Arbeiten zur Kopplung der Bachwasserkanäle vorbereitet.

Fahrbahnverengung

Für die Baumaßnahme wird die Fahrbahn auf dem Bismarckring in Fahrtrichtung Sedanplatz auf einen Fahrstreifen verengt. Gleiches gilt auch für die Einmündung der Bleichstraße in den Kreuzungsbereich.

Stichtag 26. Oktober

Um die Beeinträchtigungen des Verkehrs möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in der Nacht von  26. auf  27. Oktober, zwischen 22 und 6 Uhr, durchgeführt. Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für auftretende Beeinträchtigungen gebeten.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!