Sie setzten sich tagtäglich mit Job Suchenden auseinander. Hinterfragen Fähigkeiten, Kenntnisse und Leistungsbereitschaft . Sie unterstützen, vermitteln –  und brauchen auch mal eine Auszeit.

Am Mittwoch, 14. Juni, machen die Mitarbeiter des Kommunalen Jobcenters des Amtes für Grundsicherung und Flüchtlinge einen Betriebsausflug. Daher bleiben an diesem Tag alle Standorte der Bereiche Leistungen zum Lebensunterhalt und Kommunale Arbeitsvermittlung sowie Bildung und Teilhabe geschlossen.

Sicherung der Grundversorgung

Die Leistungsbezieher nach dem Sozial Gesetzbuch II, kurz Hartz IV, werden an diesem Tag aber icht alleine gelassen. Das Kommunale Jobcenter richtet für Sie am 14. Juni in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Konradinerallee 11 einen Notdienst eins. Damit wird sichergestellt, dass dringliche Anliegen von Leistungsbezieher vorgetragen werden können – respektive ihnen an dem tag des Betriebsausflugs weitergehofen wird.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!