Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Wellritzstraße wird zur Fußgängerzone

Die Fußgängerzone Wellritzstraße wir erweitert

Die Wellritzstraße im Wandel der Zeit. Seit April 2019 hat sich im dem dicht bebauten Westend die Aufenthaltsqualität deutlich erhöht. Die Bürger schätzen die neue Bewegungsfreiheit und die größeren Bereiche der Außengastronomie. Die Straße lebt.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 1

Zwei Jahre ist es her, dass die untere Wellritzstraße zu einer Fußgängerzone umgewandelt wurde. Nach der erfolgreichen Testphase für die obere Wellritzstraße wird sie verlängert.

Der Beschluss ist gefasst. Am 21. Juli 2021 hatten alle Anlieger die Gelegenheit, sich vor Ort in der Wellritzstraße über die Pläne der Erweiterung zu informieren. Anfang September ist es so weit: Im Rahmen eines gemeinsamen Aktionstags wird die Fußgängerzone Wellritzstraße bis zur Walramstraße verlängert und der zweite Teilabschnitt feierlich offiziell eröffnet.

„Die vielfach gewünschte Erweiterung der Fußgängerzone ist eine tolle Neuigkeit für das Innere Westend. Bereits im ersten Abschnitt füllen die Menschen vor Ort Ihre Straße mit Leben und nutzen den neu gewonnenen Platz bestens – der neue erweiterte Bereich bietet nun mehr Möglichkeiten für ein Miteinander und ein größeres gastronomisches Angebot.“ – Andreas Kowol, Umwelt- und Verkehrsdezernent

Bereits seit dem 26. Juli gilt für den zweiten Teilabschnitt der Wellritzstraße die offizielle Straßenverkehrsordnung (StVO) für Fußgängerzonen. Seitdem ist die Fußgängerzone für den KFZ-Verkehr gesperrt, – darf lediglich Lieferverkehr  zu festgesetzten Zeiten die jeweiligen Geschäft anfahren. In dem Zeitraum dürfen auch Fahrzeugen mit Sondergenehmigung  die Fußgängerzone befahren. Die Anwohnerschaft wurde im Vorfeld informiert. Der gesamte Bereich der Fußgängerzone wird in beide Richtungen für Radfahrer passierbar bleiben. Das Stadtparlament hat den erweiterten Testversuch für bis zu zwei Jahre beschlossen. Nach einem Jahr wird eine erste Evaluierung durchgeführt. 

Zuständig für das Projekt ist das Dezernat für Umwelt, Grünflächen und Verkehr bzw. das Tiefbau- und Vermessungsamt und das Straßenverkehrsamt sowie die SEG als Treuhänder für den Bereich Stadterneuerung. Als Ansprechpartnerin für Sie vor Ort wird Michaela Höllriegel im Rahmen des Städtebauförderprogrammes Sozialer Zusammenhalt Inneres Westend die Testphase auch weiterhin moderierend begleiten.

Mobilitätswandel im Inneren Westend

Die Wellritzstraße ist zwischen Helenen- und Hellmundstraße seit April 2019 Fußgängerzone. Die Auswertung dieser ersten Testphase hat laut SEG gezeigt, dass zahlreiche Menschen das Projekt befürworten. Sie schätzen die gestiegene  Aufenthaltsqualität im dicht bebauten Westend, das vergrößerte Angebot an Außengastronomieflächen sowie die höhere Bewegungsfreiheit für Fußgänger. So gesehen ist die Erweiterung der Fußgängerzone Wellritzstraße ein wichtiger Impuls für einen Mobilitätswandel im Inneren Westend und zur Verbesserung der Aufenthaltsqualitäten im öffentlichen Raum. 

Foto oben ©2019 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite zum Projekt Wellritzstraße finden Sie unter dein.wiesbaden.de/wellritzstrasse.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.