Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Symbolfoto, Anna Wruck enttäuscht.

Der VC Wiesbaden überwintert auf Platz acht

Der VC Wiesbaden hat im letzten Bundesliga-Auswärtsspiel des Jahres mit 0:3 (22:25, 21:25, 20:25) gegen den VfB Suhl Lotto Thüringen verloren und sich damit auf Platz acht der Tabelle zum Überwintern eingenistet.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 0

Wer 1:0 führt. Das Zitat ist wohl bekannt und oder Urheber hatte am Mittwochabend in Suhl mal wieder recht. Selbst eine 5:0 Punkte Führung schmolz am Ende für den VC Wiesbaden dahin wie nichts.

Die Schmach aus der vergangenen Saison war noch in den Köpfen der Thüringerinnen, doch diesmal drehten sie den Spieß um. Gegen die Volleyballerinnen des VfB Suhl Lotto Thüringen  hatten die Volleyballerinnen vom VC Wiesbaden zwar viele Chancen selbst in der Hand. Zum Ende eines jeden Satzes hatten Sachsinnen aber stets die bessern Karten. So egalisierten sie einen 0;5 und einen 0:3 Rückstand um unterm Strich drei Sätze knapp für sich entscheiden zu können.

Die überragende Spielerin auf Dresdener Seite war die seit ihrer Verletzung erstmals wieder in der Startformation aufgebotene Ungarin Agnes Pallag. Im ersten wie im zweiten Satz sind es ihre Punkte, die den Satzgewinn bescherten. Da konnte auch Wiesbadens Top Scorerin Laura Künzel, die am Ende die MVP Medaille in Silber erhielt, nichts dran ausrichten.

Ausblick

Am 4. Januar geht es für Wiesbadens Volleyballerinnen als Außenseiter zum Dresdener SC. Von 27 Spielpaarungen haben die Dresdnerinnen 19 Spiele für sich entschieden. 8 Spiele hat der VC Wiesbaden gewonnen, so auch das Hinspiel am 6. Oktober vor heimischen Publikum. Klar, dass da noch eine Rechnung offen ist.

06.10.2021 > VC Wiesbaden – Dresdener SC > 3:0
20.02.2021 > Dresdener SC – VC Wiesbaden > 3:0
04.12.2020 > VC Wiesbaden – Dresdener SC > 0:3

1. Volleyball Bundesliga, Frauen, 2021.2022, 9. Spieltag, Tabelle

#MannschaftSpieleSiegeSätzePunkte
1Allianz MTV Stuttgart131339:0937
2VfB Suhl LOTTO Thüringen13828:1826
3Dresdner SC12829:1924
4SC Potsdam11827:1523
5SSC Palmberg Schwerin13827:2123
6Ladies in Black Aachen11728:1822
7VC Wiesbaden13725:2418
8USC Münster12419:2713
9Rote Raben Vilsbiburg12419:2813
10Schwarz-Weiß Erfurt12316:2811
11NawaRo Straubing13208:355
12VC Neuwied 779004:271

Die Tabelle ist stets aktuell

Archivfoto oben ©2021 Volker Watschounek

Wiesbadens MVP-Spielerinnen finden Sie hier.

Den vollständigen Spielplan der 1. und 2. Bundesliga lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des VC Wiesbaden finden Sie unter www.vc-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.