Die Familie der Laugenlieblinge ist um ein Produkt reicher. Zu Laugenbretzel, Laugenbrötchen und Laugen-Croissant gibt es jetzt ein Theaterherz. 

Bäcker Dries ist neuer Kooperationspartner des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Als Zeichen der Zusammenarbeit kreierte Bäcker Dries unter dem Motto Das kulturelle Herz Wiesbadens ein Gebäck mit dem Namen Theaterherz, das in das Sortiment der Traditionsbäckerei aufgenommen wird.

Das Theaterherz

Das Theaterherz ist ein knuspriges Butter-Laugen-Gebäck, das das Theaterpublikum erstmalig beimTheater- und Biennalefest am Samstag, den 1. September 2018, ab 14 Uhr, kaufen kann. Aber nicht nur beim Theaterfest, sodnern auch in allen Filialen der Bäckerei liegt das leichte und fluffige Gepäck zwischen Schnecken und Schleifen.

Der Verkaufserlös am Theaterfest kommt zwei Nachwuchsförderprojekten des Staatstheaters zugute: dem Theaterclub und der Orchesterakademie des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden.

Dries, am Puls der Zeit

Als alteingesessener Rheingauer Bäcker ist Bäcker Dries seit über 100 Jahren in der Region verwurzelt und versteht sich als Kulturförderer der Region mit sozialer Verantwortung. Das Familienunternehmen entwickelt immer wieder neue Produkte für die Kunden in Wiesbaden und im Rheingau.

Weitere Nachrichten vom Staatstheater lesen Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!