Menü

kalender

April 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Partner

Grundschule Sauerland.

Das KBS Sauerland wird 50

Für die einen ist es „nur“ der Weltfriedentag. Für das Kinder-und Beratungszentrum Sauerland ist es auch das 50-jährige Jubiläum und das will gefeiert werden. So beginnt der 1. September im Sauerland mit einem Festgottesdienst.

Volker Watschounek 5 Jahren vor 0

Das KBS-Sauerland steht für viele großartige Menschen die sich hauptamtlich und ehrenamtlich engagieren und so das im Stadtteil Erreichte tragen und weiter voranbringen.

50 Jahre KBS-Sauerland geben am 1. September Anlass zu Feiern. Was das bedeutet, verdeutlichen nicht nur ein Festgottesdienst und Wiesbaden Sozialdezernent Christoph Manjura. In seiner Festrede blickt er zurück und nach vorne. Auch die Menschen im Sauerland haben sich der Aufgabe angenommen: 50 Jahre abzubilden und vorzustellen.

KBS-Sauerland, kurz gefasst

Jubiläumsfeier – 50 Jahre Kinder und Beratungsstelle Sauerland
Wann: Sonntag, 1. September 2019, ab 11:00 Uhr
Wo: Erlösergemeinde Sauerland, Föhrer Str. 72, 65199 Wiesbaden (Anfahrt planen!)

Die Chronik Sauerland… psst! Mehr wird nicht verraten. Nur so viel: Sie bietet Gelegenheit sich mit dem Stadtteil aus dem Jahr 1969 auseinandersetzen und das in 50 Jahren Erreichte ins Hier und Heute einzuordnen. Die Leistung der vielen Friedenshelfer Wert zu schätzen und weiter zusammenzuwachsen: etwa beim Menschenkicker, bei einem Geschicklichkeitsparcous – bei einer Reihe von Aktionen für groß un klein.

Was ist das KBS

Das Kinder- und Beratungszentrum Sauerland ist eine soziale Einrichtung in Trägerschaft der Evangelischen Erlösergemeinde Wiesbaden-Sauerland. Die Angebote der vier Arbeitsbereiche – das Jugendzentrum Trafohaus, BIS – die Beschäftigungsinitiative für  Langzeitarbeitslose – , die Evangelische Kindertagesstätte und das Stadtteilbüro mit Beratungs- und Gruppenangeboten, sowie KiEZ und Angebote für Menschen 50plus  – richten sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und das Gemeinwesen.

Hintgergrund

Entstanden ist das KBS bereits in den 70-er Jahren aus einer sogenannten Lern- und Spielstube für Kinder in der damaligen Obdachlosensiedlung Wachsacker. Damals legte die Evangelische Erlösergemeinde den Grundstein für ihr sozialdiakonisches Profil, indem sie sich bewusst für das gute Zusammenleben aller im Stadtteil engagierte. Das Angebot wurde Stück für Stück erweitert  und es entstand das Kinder- und Beratungszentrum Sauerland.

Vorbildfunktion

Heute ist die Arbeit des KBS unter dem Motto Unser Netz trägt  mit Unterstützung der Landeshauptstadt ein Modell für gelungene Gemeinwesenarbeit in einem Stadtteil, in dem der soziale Bedarf höher ist als anderswo. Landeskirchenweit findet man kaum vergleichbare Einrichtungen in der Trägerschaft einer Kirchengemeinde.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Sauerland lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des KBS-Sauerland finden Sie unter kbs-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.