Menu

kalender

März 2019
S M D M D F S
« Feb    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Verkehr

Die Mobile Verkehrspolizei ist unterwegs

Zum Wochenende bleibt es kalt. Manch einem zieht es auf die Platte – und wer durchgefroren ist, will dann schnell nach Hause. Auch wenn für Wiesbaden keine mobilen Blitzer gemeldet sind: Achtung, es gibt fest installierte Geräte. Wo Sie acht geben müssen, lesen Sie hier.

Exkursion: City Bahn on Tour

Information, Diskussion, Anregungen geben und mitnehmen. Seit gut einem Jahr wirbt die City Bahn GmbH unermüdlich für das schienengebundene Verkehrsmittel, welches die Städte Mainz und Wiesbaden besser verbinden soll. Am 2. Februar schon zum achten Mal.

Tipps für Autofahren: Richtig fahren im Winter

Montagmorgen -7 Grad in Wiesbaden Sonnenberg, -5,5 Grad in Biebrich. Dienstagmorgen kein bisschen wärmer. Die Kältewelle hält noch ein paar Tage an. Von Dienstagabend nimmt die Niederschlagswahrscheinlichkeit zu. Am Freitag kann es dann Regnen. Ein paar Ratschläge für Autofahrer…

Achtung, mobiler Blitzter in der Waldstraße

Die mobile Verkehrsüberwachung der Landeshauptstadt Wiesbaden ist ruhig ins neue Jahr gestartet, jedenfalls was die Warnhinweise für mobile Blitzer betrifft. Keinen Hinweis gab es letzte Woche. Jetzt sind es bis zum 13. Januar einer fürs Stadtgebiet und zwei für Pendler auf den Autobahnen.

Keine Blitzer zum Jahresanfang

Ein Vorsatz für 2019 könnte sein, sich Zeit lassen zu wollen und weniger aufs Gas zu drücken. Wer dann doch zu Jahresbeginn das Geschwindigkeitskonto überzieht darf sich freuen. Für die erste Januarwoche bis zum, 6. Januar meldet die Polizei keine mobilen Blitzer.

Kw50: Pendler im Fokus der mobilen Blitzer

Süßer die Kassen nie klingen… Mal gibt es sie, dann wieder nicht: Gefahrenpunkte in Wiesbaden. Die Polizei konzentriert sich mit ihren mobilen Blitzern in der Woche vom 10. bis zum 16. Dezember auf Pendler – nicht auf den Autobahnen, sondern auf den Bundesstraßen: etwa im Maintaunuskreis oder im Hochtaunus.

ESWE Verkehr: Umleitung der Linie 23 und 24

Straßenfeste und Umleitungen gehören zusammen. Manche Einschränkung lassen sich nicht vermeiden. Besonders schnell muss gehandelt werden, wenn ein Wasserrohrbruch vorliegt. Wegen eines solchen ist Wiesbadener Straße voll gesperrt: Die Linien 23, 24, 27 und 39 folgen ab sofort einer Umleitung.

Weitere Artikel laden